Kreiswerke Barnim: Projektmanager Erneuerbare Energien (d, m, w)

Stellenanzeige

Die Barnimer Energiegesellschaft mbH (BEG) ist eine Tochtergesellschaft der Kreiswerke Barnim GmbH (KWB).

Mit Gründung 2016 ist die KWB die jüngste Tochtergesellschaft des Landkreises Barnim. Unter ihrem Dach sind neben der BEG die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH (BDG), die Kommunale Infrastruktur- servicegesellschaft mbH (KIS) sowie die Barnimer Energiebeteiligungsgesellschaft mbH (BEBG) organisiert. Die KWB agiert in den verschiedensten Geschäftsfeldern, die nachhaltige Weiterentwicklung des Landkreises Barnim betreffend. Neben der Abfall- und Kreislaufwirtschaft arbeiten wir an den Themen nachhaltige Mobilität, nachhaltige Energieerzeugung und -versorgung sowie dem Aufbau und der Instandhaltung kommunaler Infrastruktur im Landkreis Barnim.

Die BEG erbringt in dieser Struktur Beratungsleistungen für die zehn Barnimer Ämter und Gemeinden. Sie berät hinsichtlich der Entwicklung und Umsetzung von Projekten in den Bereichen nachhaltiger Energiegewinnung, Energieeffizienz und nachhaltiger Mobilität. Zu den Tätigkeitsbereichen zählen u.a. die Prüfung des Einsatzes von PV- Anlagen auf öffentlichen Liegenschaften, die Entwicklung von ganzheitlichen Quartierskonzepten, die Beratung zur Nutzung des E-Carsharing-Angebotes BARshare und zum Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Die BEG ist zudem Ansprechpartnerin für die Umrüstung von Straßenbeleuchtungsanlagen auf LED-Technologie und sie ist aktiv an innovativen Projekten im Bereich des Einsatzes von Wasserstoff beteiligt.

Gemeinsam mit Kommunen und Unternehmen werden Projekte entwickelt und eine wirtschaftliche Vorprüfung der Vorhaben angestrebt.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmanager Erneuerbare Energien (d/ m/ w)

 

Die Stelle ist unbefristet und umfasst eine wöchentliche Arbeitszeit von 40 Stunden.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Beratung und Unterstützung der Kommunen zur Umsetzung der Null-Emissions- Strategie im Landkreis Barnim
  • Projektscouting in den Handlungsfeldern Erneuerbare Energien und nachhaltige Mobilität
  • Initiieren und Entwickeln von Konzepten und geeigneten Energieprojekten mit den Barnimer Kommunen
  • Detaillierte Machbarkeitsprüfung von Projektideen
  • Analyse und Bewertung von innovativen Energiedienstleistungen und Technologien
  • Akquise von Finanzmitteln, Sachmitteln, Arbeits- und Dienstleistungen sowie Kontaktpflege zu Fördermittelgebern und Unterstützern
  • Moderation und Präsentation in eigener Verantwortung u.a. in den Kommunen des Landkreises Barnim

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Ingenieurswesen und/oder Elektrotechnik und/oder Betriebswirtschaft (vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Energie)
  • Ausgeprägtes Verständnis energietechnischer Vorgänge und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Sehr gute Kenntnis des nationalen Energiemarktes inkl. energiewirtschaftlicher Rahmenbedingungen und Gesetzgebung
  • Fundierte Erfahrung in der Konzepterstellung und moderner Korrespondenz rund um die Themen Erneuerbarer Energieerzeugung und Energieeffizienz
  • Hohe Bereitschaft zur interdisziplinären und teamorientierten Zusammenarbeit
  • Hervorragende Analysefähigkeit, hohe Optimierungsfähigkeit sowie strukturierte,
  • planvolle und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Sprachen D/E in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem innovationsaufgeschlossenen und dynamischen Umfeld
  • Die Möglichkeit zur Gestaltung und Umsetzung einer wachstumsorientierten Unternehmensstrategie
  • Ein motiviertes Team, flache Hierarchien und eine transparente Unternehmenskultur
  • Die Möglichkeit zur regelmäßigen Arbeit im Homeoffice
  • Eine attraktive Vergütung mit verschiedenen Sonderleistungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • E-Fahrzeuge für Dienstfahrten
  • JobRad
  • Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungsangeboten
  • Regelmäßige Teamevents und Mitarbeiterfeste
  • Unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse ist Teilzeit grundsätzlich möglich

 

Die KWB setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerber*innen werden daher bei entsprechender Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte bis zum 10. Dezember 2022 an:

Kreiswerke Barnim GmbH

Personal

Ostender Höhen 70

16225 Eberswalde

Bewerben Sie sich gern auch online an: personal@kreiswerke-barnim.de

Dieses und weitere Stellenangebote finden Sie auch online auf unserem Karriereportal.

Bitte haben Sie Verständnis, dass Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren von der BEG nicht übernommen werden können. Für die Rücksendung Ihrer Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vernichtet.

 

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content