Gemeinde Panketal: Mitarbeiter / Mitarbeiterin (m/w/d) im Betriebshof

Stellenangebot

In der Gemeinde Panketal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter / Mitarbeiterin (m/w/d) im Betriebshof

 

Die Gemeinde Panketal, an der nördlichen Stadtgrenze zu Berlin gelegen, verfügt sowohl über ländlichen Charme mit grüner Umgebung als auch aufgrund der bestehenden Infrastruktur eine gute Anbindung an Berlin und Bernau, die mit Bus, Bahn Fahrrad oder Auto in Kürze zu erreichen sind.

Ihre Aufgaben:

  • Pflege, Wartung, Instandhaltung, Instandsetzung und Unterhaltung von kommunalen Einrichtungen, Liegenschaften, Kinderspielplätzen, Freizeit-, Sport- und Abwasseranlagen sowie Friedhöfen
  • die Erledigung aller im kommunalen Betriebshof anfallenden Tätigkeiten
  • Grün- und Parkanlagenpflege, Beseitigung von Müll, Schmutz und Unkraut
  • Winterdienst per Technik und mit Hand
  • Instandhaltung, Sanierung, Reinigung und in gewissem Umfang auch Herstellung von Straßen und (öffentlichen) Verkehrsflächen
  • Landschafts-, Gewässer- und Gehölzpflege
  • Unterstützung von kommunalen Veranstaltungen.

Was wünschen wir uns von Ihnen:

  • Aufgeschlossenheit für die vielfältigen Aufgaben unseres Betriebshofes
  • vielseitiges technisches sowie handwerkliches Geschick und fundierte Kenntnisse im Umgang mit Maschinen, Werkzeugen usw.
  • Teamfähigkeit, eine selbständige, zuverlässige Arbeitsweise sowie Leistungsbereitschaft
  • eine hohe körperliche Belastbarkeit und die gesundheitliche Eignung für Tätigkeiten im Freien bei allen Wetterbedingungen sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten auch außerhalb üblicher Arbeitszeiten (z.B. an Wochenenden, Feiertagen, nachts) und im Rahmen der Rufbereitschaft wird vorausgesetzt
  • Besitz des Führerscheins der Klasse BE oder C1E

Die Eingruppierung erfolgt in die EG 4. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,5 h. Die Gemeinde Panketal bietet neben den üblichen tariflichen Leistungen wie 30 Tagen Urlaub, Altersvorsorge und leistungsorientierter Bezahlung auch Unterstützungsleistungen zur Gesundheitsförderung und Teambildung an. Schwerbehinderte und Gleichgestellte Bewerber*Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausführliche Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.12.2021 an:

Gemeinde Panketal

Frau Graf

Schönower Str. 105, 16341 Panketal

s.graf@panketal.de

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im PDF- Format zu verwenden. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, dann fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Es wird darauf hingewiesen, dass entstehende Kosten nicht übernommen werden können.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!