Anzeige

Gemeinde Panketal: Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Stellenangebot

Die Gemeinde Panketal sucht für ihren Eigenbetrieb Kommunalservice Panketal zum nächstmöglichen Termin eine

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

 

Die Gemeinde Panketal befindet sich am nördlichen Stadtrand von Berlin und umfasst die Ortsteilen Zepernick und Schwanebeck mit derzeit ca. 21.000 Einwohnern. Der Eigenbetrieb
Kommunalservice Panketal erfüllt für die Gemeinde Panketal die Aufgabe der Wasserversorgung und die hoheitliche Aufgabe der Schmutzwasserbeseitigung. Das Wassernetz umfasst 137 km Leitungen und ein Wasserwerk.

Es erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Inspektion, Wartung und Instandsetzung der Anlagen zur Wassergewinnung und – aufbereitung sowie der Pumpstationen
  • Betrieb und Überwachung der Anlagen zur Wasserverteilung
  • Erkennung und Behebung von Betriebsstörungen
  • Mitwirkung bei Neu- und Umbaumaßnahmen
  • Unterhaltung und Reparatur von Hausanschlüssen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik / Ver- und Entsorgung Fachbereich Wasser bzw. Anlagenmechanik/Rohrsystemtechnik
  • Berufserfahrung und technisches Verständnis
  • Kenntnisse und sichere Anwendung der technischen Regelwerke und Vorschriften
  • Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Kundenorientiertes Arbeiten sowie sicheres und bürgerfreundliches Auftreten
  • Führerschein Klasse B, wünschenswert Klasse C

Es handelt sich um ein unbefristetes Vollzeit-Arbeitsverhältnis. Die Eingruppierung erfolgt gemäß der Entgeltordnung des TVöD bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in die EG 5. Neben den üblichen tariflichen Leistungen wie 30 Tagen Urlaub, Altersvorsorge und leistungsorientierter Bezahlung bieten wir Ihnen auch Unterstützungsleistungen zur Gesundheitsförderung und Teambildung an. Schwerbehinderte und Gleichgestellte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ausführliche Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 15.03.2022 an:

Gemeinde Panketal

Frau Graf

Schönower Str. 105

16341 Panketal

s.graf@panketal.de

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im PDF- Format zu verwenden.

Wenn Sie die Rücksendung Ihrer postalisch eingereichten Bewerbungsunterlagen wünschen, dann fügen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Es wird darauf hingewiesen, dass im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehende Kosten von uns nicht übernommen werden.

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige
error: Alert: Inhalt ist geschützt !!