Bernau: Mitarbeiter Patientenabrechnung (m/w/d) ambulant und stationär

Stellenangebot

Mitarbeiter Patientenabrechnung (m/w/d) ambulant und stationär

Für das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg ab sofort in Teilzeit (32 oder 35h) gesucht.

 

Das Klinikum

Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg vereint unter einem Dach das Leistungsspektrum eines Fachkrankenhauses für Herzmedizin mit den Abteilungen für Herzchirurgie, Kardiologie sowie Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie mit den Angeboten eines Krankenhauses der Grundversorgung mit den Abteilungen Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin sowie Chirurgie.

Wir sind Universitätsklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane. Insgesamt werden im Klinikum jährlich über 11.000 Patientinnen und Patienten stationär und ca. 15.000 Patientinnen und Patienten ambulant versorgt.

Die Stadt Bernau bei Berlin mit ihrem großem Freizeitwert, schönem Umland und allen weiterführenden Schulen am Ort liegt an der nördlichen Stadtgrenze Berlins mit exzellenter Anbindung an die Hauptstadt mit S-Bahn, Regionalexpress und Autobahnanschluss.

Sie passen zu uns, weil Sie:

  • kommunikativ sind und gerne im Team arbeiten.
  • Strukturiert, selbstständig und gewissenhaft arbeiten.
  • belastbar sind, Zeit- und Termindruck standhalten und in Stresssituationen gelassen bleiben.
  • hinsichtlich Ihrer Aufgaben geistig flexibel sind.
  • wirtschaftlich Denken.

Was Sie mitbringen:

  • kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten, idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Patientenabrechnung eines Krankenhauses oder einer Arztpraxis
  • Erfahrung in der Abrechnung von stationären Krankenhausleistungen (DRG-System), sowie Kenntnis über die dazugehörigen Rechtsgrundlagen sind wünschenswert
  • Erfahrung in der Abrechnung von ambulanten Leistungen nach GOÄ und EBM und UV-GOÄ
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Office Anwendungen (Word, Outlook, Excel) und vorzugsweise Kenntnisse in SAP
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • zeitnahe, fristgerechte und korrekte Abrechnung der ambulant erbrachten Leistungen unter Beachtung der gültigen Tarife und Verträge (EBM, GOÄ, §116b SGB V, §115a SGB V, § 117 SGB V)
  • kompetenter Ansprechpartner für Patient*innen, Ärzt*innen und Medizinische Fachangestellte und unterschiedlichen Institutionen
  • Fakturierung von stationären und ambulanten Behandlungsleistungen an Kostenträger und Selbstzahler
  • Überwachung und Bearbeiten des Datenträgeraustauschs nach § 301 SGB V
  • Office Management (Postein- und -ausgang)

Was wir Ihnen bieten:

  • eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit
  • die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Team
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • angemessene Vergütung
  • viele Sonderleistungen (Weihnachtsgeld, Krankengeldzuschüsse, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge)

 

Die Vergütung erfolgt nach AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. Dazu bieten wir eine zusätzliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen, den Immanuel Albertinen Diakonie Vorsorgeplan mit der Möglichkeit eines Arbeitgeberzuschusses von bis zu 20% auf Ihre Altersvorsorge sowie attraktive Mitarbeiterangebote der Immanuel Albertinen Diakonie.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an:

Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

Kai Herrmann

Controlling

Ladeburger Straße 17

16321 Bernau (b. Berlin)

 

Erfahren Sie mehr über uns!

Informieren Sie sich online über das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg auf unseren verschiedenen Kanälen:

https://bernau.immanuel.de/home/

https://www.facebook.com/immanuelklinikumbernau

https://www.instagram.com/immanuelklinikumbernau/

https://www.youtube.com/

 

Anzeige  
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"