Ausbildung in Bernau: Bock auf coole Teams und einen Job mit Tiefgang?

Stellenanzeige Immanuel Klinikum

Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg hat noch Ausbildungsplätze im Pflege- und Funktionsdienst als Pflegefachfrau oder Pflegefachmann ab Oktober frei!

Du suchst noch einen Ausbildungsplatz? Perfekt, denn du als empathischer, sozial kompetenter Mensch passt genau zu uns. Du hast außerdem gute Deutschkenntnisse (mindestens B2), einen guten Schulabschluss sowie Freude am Lernen und der Arbeit mit Menschen? Noch besser!

Es erwartet euch eine innovative, erstklassige Berufsausbildung, die euch eine sichere und hochinteressante Perspektive in unserem Klinikum bietet. Angemessene Ausbildungsvergütung (über 1.200 € im 1. Jahr), 13. Monatsgehalt und Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsarbeit inklusive.

 

Was du bei uns bekommst:

  • ein sehr breites, hochinteressantes Einsatzspektrum in der Ausbildung durch die einmalige Verbindung eines Krankenhauses der Grundversorgung mit den Bereichen Kardiologie und Herzchirurgie in der Maximalmedizin
  • Ausbildungsvergütung im 1. Ausbildungsjahr: 1237,81 + Zuschläge für Wochenend- und Feiertagsdienste, + 13. Monatsgehalt (Urlaubs- und Weihnachtsgeld entsprechend des Wirtschaftsergebnisses)
  • sanfter Einstieg in die Ausbildung durch Einführungstage
  • jeder Azubi erhält ein eigenes Office-Programm mit E-Mail im Unternehmen
  • jeder Azubi erhält kostenfreien Zugang zur CNE Plattform (Weiterbildungsportal) inklusive eines großen Fundus der Medizinischen Lektüre vom Thieme Verlag
  • 50 ausgebildete Praxisanleiter führen dich zum Erfolg
  • sehr gute Organisation deiner Ausbildung mit Planung aller externen Einsätze
  • ansprechende und transparente Fehlerkultur mit regelmäßigen Feedbackgesprächen
  • Supervision für Azubis

 

Diese Aufgaben erwarten dich als angehende/r Pflegefachfrau/ Pflegefachmann bei uns:

  • Beratung und Begleitung von Patienten aller Altersgruppen in der Krankheitsbewältigung, Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung
  • individuelle Unterstützung bei der Köperpflege und Nahrungsaufnahme
  • Verabreichen von Medikamenten
  • Überwachung und Steuerung vitaler Köperfunktionen mit moderner Technik
  • Übernahme der Notfallversorgung oder verschiedener Dialysearten
  • Für den Bereich des klinischen Managements und die Beratung in besonderen Krankheits- und Lebenssituationen, z.B. bei chronischen Wunden, Diabetes mellitus oder bei Mangelernährungszuständen stehen dir speziell qualifizierte Fachkräfte zur Seite.

Eingebunden in ein Team aus Pflegenden, Ärzten, Physiotherapeuten und weiteren Berufsgruppen im therapeutischen Bereich wirst du auf Augenhöhe in deinen neuen Verantwortungsbereich eingeführt.

Klingt ganz nach dir und passt zu deinen Zukunftsplänen? Dann bewirb‘ dich am besten noch heute. Näheres zum Bewerbungsverfahren, mit allen wichtigen Infos findest du hier: https://bernau.immanuel.de/abteilungen/pflege-und-funktionsdienst/pflege-zeichnet-aus/gute-ausbildung/bewerbung-um-eine-ausbildung/.

Deine Bewerbung kannst du direkt an Frau Prusky, unsere Qualitätsbeauftragte für Ausbildung senden:

Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

Carmen Prusky

Qualitätsbeauftragte für Ausbildung | Krankenschwester

Ladeburger Straße 17

16321 Bernau

T: 03338 694 -901 /-908

carmen.prusky@immanuelalbertinen.de.

 

Erfahre mehr über uns:

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"