Amt Biesenthal-Barnim: Sachbearbeiter (m/w/d) im Fachbereich Zentrale Dienste

Stellenanzeige

Das Amt Biesenthal-Barnim schreibt eine Stelle zur Besetzung mit einem

Sachbearbeiter (m/w/d)

im Fachbereich Zentrale Dienste / Finanzen, Sachbereich Bürgerinformation/Archiv

aus.

Die Stelle ist befristet für eine Krankheitsvertretung und sofort zu besetzen.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig!

Das Amt Biesenthal-Barnim, mit seinen sechs amtsangehörigen Gemeinden, bietet Ihnen ein sehr abwechslungsreiches, vielseitiges und interessantes Aufgabenfeld.

 Zu Ihren zukünftigen Aufgaben zählen:

Assistenz-bzw. Sekretariatsaufgaben:

  • Allgemeine Bürgerberatung, -information und -auskünfte – soweit nicht in Fachaufgabe enthalten (z. B. Empfang an der Rezeption)
  • Termine abstimmen
  • Telefondienst wahrnehmen
  • Telefaxe versenden und annehmen
  • E-Mails entgegennehmen, weiterleiten und versenden
  • Fotokopien erstellen, Bindearbeiten ausführen
  • Postgänge durchführen
  • Postein- und –ausgangsbearbeitung
  • u.a.

 Zentrale Verwaltung und Informationstechnik: 

  • Bedarfsfeststellung, Beschaffung und Zuteilung von Dienstfahrzeugen
  • Unterhaltung der Dienstfahrzeuge inkl. An-, Um- und Abmeldungen  a.
  • Verwaltung der Büchereien und Druckschriftsachen (Verwaltung der Büchereien, Regelung des Umlaufs von Fachzeitschriften – einschl. Gesetzblättern, Vergabe von Buchbindearbeiten u. ä.) – ohne Abheften von Ergänzungslieferungen
  • u.a.

Botengänge:

  • Botengänge z. B. zwischen den Amtshäusern ausführen; Zustellung von Unterlagen an Stadtverordnete/Gemeindevertreter; Verteilung der Bekanntmachungen/ Aushänge in die Bekanntmachungskästen der Stadt/Gemeinden
  • u.a.

Archiv:

  • Übernahme, Verwaltung und Pflege der Altregistratur und archivwürdiger Informationsträger (inkl. Bewertungsentscheidung und Kassation)
  • Sammlung von Dokumenten zur Stadt- bzw. Gemeindegeschichte
  • Öffentlichkeitsarbeit und Zusammenarbeit mit Anderen planen und durchführen
  • Angelegenheiten der Aktenordnung und der Aktenverwaltung
  • Bearbeitung von Auskunftsersuchen (mündlich und schriftlich)
  • Ausleihe von Archivgut, Registraturgut z. B. zur Sachbearbeitung

Fundangelegenheiten:

  • Fundangelegenheiten bearbeiten (Anzeigen bearbeiten, Fundsachen verwalten und versteigern, etc.)

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • Abschluss zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d), Kauffrau / Kaufmann für Bürokommunikation und / oder Bürokauffrau /Bürokaufmann
  • Fähigkeit zur selbständigen und zielorientierten Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Korrektes, sicheres, sachliches und freundliches Auftreten
  • Computerkenntnisse in Standardsoftware Microsoft Office
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • wünschenswert mindestens einjährigen Berufserfahrung im öffentlichen Dienst
  • Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung des Privat-PKW
  • aktuelles Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate)

Unsere Erwartungen an Sie:

Sie verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und ein serviceorientiertes Auftreten gegenüber Bürgern und Firmen. Erwartet werden weiterhin Freude am teamorientierten Arbeiten, eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement. 

Wir bieten u.a.:

  • eine befristete Stelle in Vollzeit (wöchentlich 39,5 Stunden, ab 01.01.2023 39,0 Stunden)
  • eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • gleitende Arbeitszeit
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 5 TVöD
  • freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, die Sie vom ersten Tag einbinden und unterstützen

Sie sind neugierig geworden und fühlen sich von unserem Stellenangebot angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse sowie Nachweise zur Erfüllung der geforderten Anforderungen).

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Amt Biesenthal-Barnim

Berliner Straße 1

16359 Biesenthal

Kennwort: „SB Bürgerinfo“

oder digital im PDF-Format per E-Mail an: bewerbung@amt-biesenthal-barnim.de.

 

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden Schwerbehinderte vorrangig berücksichtigt. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt.

Reise- und sonstige Bewerbungskosten werden nicht übernommen. Voraussetzung für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen ist die Beifügung eines adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlags.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen und speichern und ausschließlich für Zwecke des Bewerbungsverfahrens nutzen. Das Amt Biesenthal-Barnim wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbstverständlich die Regelungen des Datenschutzgesetzes einhalten.

Biesenthal Barnim Amts Logo

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.