Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauBerufNachrichten und BeiträgeStellenangebot

Stellenangebot: Vorarbeiter für den städtischen Baubetriebshof (m/w/d)

Stadt Bernau bei Berlin

Die Stadt Bernau bei Berlin sucht zum nächstmöglichen Termin zur Besetzung einer unbefristeten Stelle

einen Vorarbeiter für den städtischen Baubetriebshof (m/w/d).

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Koordinierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bauhofbetriebshofs (u.a. Aufgabenverteilung, Anleitung, fachliche Betreuung)
  • Vorgabe von Qualitätsstandards
  • Kontrolle der übertragenen Aufgaben und der Arbeitsabläufe
  • Überwachung der Einhaltung von Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz
  • Erstellung der Tourenpläne (Stadtreinigung, Pflege der öffentlichen Grünanlagen)
  • aktive Mitarbeit im Bedarfsfall bei den bauhoftypischen Arbeiten
  • Verantwortlich für die Lagerhaltung
  • Durchführung und Überwachung des Winterdienstes im Zweischichtsystem
  • Transportarbeiten.

Ihr Profil:

  • mind. abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf mit mehrjähriger Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet ist Voraussetzung
  • oder erfolgreicher Abschluss zum/zur Straßenwärtermeister/in, Meister/in für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Städtereinigung oder Gärtnermeister/in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau, staatlich geprüften Techniker im Garten- und Landschaftsbau oder vergleichbar;
  • mehrjährige Berufserfahrungen in der Koordination und Betreuung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wünschenswert;
  • Kenntnisse und Erfahrungen in einer kommunalen Verwaltung sind wünschenswert;
  • Führerschein Klasse C1E ist erforderlich;
  • Bereitschaft zur Leistung von Wochenend-, Feiertagsarbeit und Rufbereitschaft sowie Ortskenntnisse werden vorausgesetzt.

Sie sind außerdem belastbar, kommunikationsstark, teamfähig und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine sehr gute Organisationsfähigkeit.

Die Vergütung erfolgt, in Abhängigkeit von der beruflichen Qualifikation, bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Woche. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Nachweis des Berufsabschlusses, Kopie des Führerscheins sowie Beschäftigungszeugnisse) sind bis zum 01.03.2019 zu richten an:

Stadt Bernau bei Berlin, Der Bürgermeister

Personalamt

Marktplatz 2, 16321 Bernau bei Berlin

oder per Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format zu verwenden. Nur vollständige, aussagefähige Unterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Das Stellenangebot finden Sie auch als PDF Dokument auf der Internetseite der Stadt Bernau bei Berlin.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: