Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauBerufLobetalNachrichten und BeiträgeStellenangebot

Stellenangebot Lobetal: Sekretär/-in Öffentlichkeitsarbeit

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

 

Stellenangebot Lobetal: Sekretär/-in Öffentlichkeitsarbeit

Wir freuen uns auf Sie.

Werden Sie Teil unseres Teams, das Menschen ein würdevolles Leben und Gemeinschaft ermöglicht. Für diese wunderbare Aufgabe suchen wir Menschen mit Herz und Verstand, mit Offenheit und Empathie. Wir wissen, dass diese Aufgaben anspruchsvoll sind. Deshalb bieten wir Ihnen dafür sehr faire Arbeitsbedingungen und eine sehr gute Bezahlung, Teamwork und Abwechslung. An unseren Standorten in Berlin-Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt engagieren wir uns für Menschen, die auf Hilfe und Begleitung angewiesen sind und bilden in vielen sozialen Berufen aus. Wir, das sind 2500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal. Wir gehören zur großen Gemeinschaft der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel, einem der größten diakonischen Verbünde Europas.

Werden Sie Teil dieser Gemeinschaft. Herzlich willkommen!

Für den Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit in Lobetal suchen wir zum  01.04.2019 eine/-n

Sekretär/-in Öffentlichkeitsarbeit

unbefristet mit 30 Wochenstunden

Ihre Aufgaben sind:

  • Unterstützung bei der Pressearbeit wie Pflege Presseverteiler, Versand Pressemeldungen
  • Führen von Korrespondenzen, Einholen von Kostenvoranschlägen,
  • Pflege Internet/Intranet sowie Social Media
  • Unterstützung und Mitarbeit bei Veranstaltungen sowie der Veranstaltungsorganisation
  • Pflege diverser Ablagen wie Einverständniserklärungen, Dateiverzeichnisse
  • Terminkoordination
  • Telefondienst

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Bürokauffrau/-mann, Werbekauffrau/-mann oder vergleichbar
  • Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation
  • Gute Anwendungskenntnisse von Microsoft Office sowie Bildbearbeitungssoftware
  • Sie arbeiten gern im Team und sind kooperativ, flexibel und serviceorientiert

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft. Wir freuen uns über Ihre christliche Werteorientierung und die Bereitschaft, die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit aktiv zu unterstützen. Wir bieten Ihnen die Vorteile eines zuverlässigen Trägers. Mitbestimmung ist für uns selbstverständlich und etabliert. Sie verdienen nach dem Tarif der AVR Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Unsere jährlichen Sonderzahlungen, die vermögenswirksamen Leistungen, die Kinderzulage sowie unsere Altersvorsorge geben Ihnen soziale Sicherheit. Ihre Weiterbildungsideen sind bei uns herzlich willkommen. Wir bieten Ihnen eine berufliche Perspektive.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. Februar 2019 mit dem

Kennwort: ÖA 01/2019

bevorzugt per E-Mail an bewerbung@lobetal.de bzw. postalisch an die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Personalabteilung, Bodelschwinghstraße 27, 16321 Bernau OT Lobetal zu senden. Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter Herr Kern unter der Rufnummer 03338 66-783 gerne zur Verfügung.

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X