Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

AhrensfeldeBarnimBernauBerufNachrichten und BeiträgeStellenangebot

Stellenangebot Gemeinde Ahrensfelde: Mitarbeiter (m/w/d) im Fachdienst II.1.

Fachdienst II.1. Ordnungsangelegenheiten

Gemeinde Ahrensfelde – Der Bürgermeister

Stellenangebot Gemeinde Ahrensfelde: Mitarbeiter (m/w/d) im Fachdienst II.1.

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Ahrensfelde sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Mitarbeiterin/er (m/w/d) im Fachdienst II.1. Ordnungsangelegenheiten
Sachgebiet Kindertagesstätten und Schule

für die befristete Anstellung (Vertretung für die Zeit der Mutterschutzfrist und Inanspruchnahme der Elternzeit) mit einer Dauer von 1 Jahr. Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt in Vollzeit nach TVöD 40 Stunden. Es besteht ein flexibles Arbeitszeitmodell (Kern- und Gleitzeit).

Die Gemeinde Ahrensfelde liegt unmittelbar am nordöstlichen Berliner Stadtrand und ist mit der S-Bahn-Linie S7 an das Nahverkehrsnetz von Berlin angebunden. Die Gemeinde besteht aus 5 Ortsteilen. Nähere Informationen zur Gemeinde Ahrensfelde finden Sie unter www.ahrensfelde.de.

Aufgaben:

Die Stelle ist das Bindeglied zwischen den Leiterinnen der einzelnen Kindertagesstätten bzw. dem Hort und der Verwaltung der Gemeinde Ahrensfelde. Das Aufgabengebiet umfasst die Gebiete Kita und Hort, insbesondere

  • Betreuungsverträge im Bereich Kindertagesstätten/Hort
  • Unterstützung und Vertretung bei Betriebserlaubnisverfahren / -Statistik / -Personalkostenzuschüsse
  • ggf. Teilnahme im Kitaausschuss

Anforderungen:

  • Abschluss als Verwaltungsfachangestellte/r
  • sicherer Umgang mit Standardsoftware von Microsoft, insbesondere Office
  • Grundkenntnisse im Verwaltungsverfahrensrecht
  • Grundkenntnisse des brandenburgischen Kita-Gesetzes, der Kita – Personalverordnung und der örtlichen Kita-Gebührensatzung;
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Tätigkeit auch in den Abendstunden sowie ggf. am Wochenende und gelegentlichen Teilnahme an Abendveranstaltungen (insb. Gemeindevertreter- und Ausschusssitzungen)

Von Vorteil sind einschlägige Berufserfahrungen in der öffentlichen Verwaltung und idealerweise im Bereich Verwaltung von Schulen und Kindertagesstätten, ebenso wie pädagogische Erfahrungen.

Persönliche Kompetenz:

Sie sollten verantwortungsbewusst, selbständig und eigenverantwortlich arbeiten und Sachverhalte verständlich darstellen können sowie nach außen vertreten können. Neben einem korrekten und freundlichen Auftreten erwarten wir, dass Sie Ihre Fähigkeiten motiviert und taktvoll im Zusammenspiel von Eltern, Kindern, Kita und Träger einbringen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD VKA.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Abschluss- und Arbeitszeugnissen senden Sie bitte bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 11.02.2019 (eingehend)  an:

Gemeinde Ahrensfelde

z.H. Herrn Dr. Kauert
Lindenberger Straße 1
16356 Ahrensfelde
bewerbung@gemeinde-ahrensfelde.de

Auslagen für die Bewerbung sowie Fahrtkosten für die Teilnahme an einem Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Tags
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: