Redaktion Bernau LIVE

BernauBerufNachrichtenSozialesStellenangebot

Stellenangebot der Stadt Bernau: staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in

Bewerbung bis 04.12.2017

Die Stadt Bernau bei Berlin ist eine aufstrebende Stadt im Nordosten von Berlin und verfügt über 11 Kindertagesstätten, davon 5 Schulhorte, in eigener Trägerschaft. Voraussichtlich im Herbst 2019 erfolgt die Inbetriebnahme einer neuen Kindertagesstätte. In der neuen Einrichtung sollen zukünftig rund 150 Kinder, davon 60 Kinder unter 3 Jahren, betreut werden. Der Interimsbetrieb mit ca. 50 Kindern soll bereits im Frühjahr 2018 aufgenommen werden.

Die Stadt Bernau bei Berlin sucht sowohl für die neue Kindertagesstätte aber auch für die anderen Kindertagesstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Besetzung mehrerer unbefristeter sowie befristeter (Elternzeitvertretung) Stellen

Erzieherinnen/ Erzieher.

Ihr Profil

Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/ anerkannter Erzieher
Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Teamfähigkeit
Fähigkeit und Bereitschaft nach der vorhandenen pädagogischen Konzeption zu arbeiten
hohe Belastbarkeit, Flexibilität sowie Zuverlässigkeit
ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie
Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick.
Voraussetzung für die Einstellung ist ein aktuelles erweitertes Führungszeugnis (nicht älter als 3 Monate) und ein gültiges Gesundheitszeugnis.
Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a TVöD, einschließlich tariflicher Sonderzahlung, einer leistungsorientierten Bezahlung, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie vermögenswirksamen Leistungen.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz in einer unserer modernen und sehr gut ausgestatten Kindertagesstätten sowie eine interessante aber auch verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Sie Ihre Ideen und Ihre Fähigkeiten einbringen können. Zudem bieten wir Ihnen auch Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.

Die Arbeitszeit beträgt 35 Stunden/Woche. Es gilt eine Arbeitszeitspanne von 75 bis 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Nachweis des Berufsabschlusses sowie Beschäftigungszeugnisse) sind bis zum 04.12.2017 zu richten an:

Stadt Bernau bei Berlin, Der Bürgermeister, Personalamt, Marktplatz 2, 16321 Bernau bei Berlin

oder per Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format zu verwenden. Nur vollständige, aussagefähige Unterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Das komplette Stellenangebot finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Bernau bei Berlin.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Tags

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: