Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Bernau bei BerlinBerufNachrichtenStellenangebot

Stellenangebot der Stadt Bernau: Personalsachbearbeiter (m/w/i/t)

Bernau bei Berlin

Bitte beachten: Die Bewerbungsfrist für dieses Stellenangebot ist am 20. August 2018 abgelaufen.

Die Stadt Bernau bei Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet

Anzeige

einen Personalsachbearbeiter (m/w/i/t)

im Personalamt der Stadt Bernau bei Berlin. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeit nach § 14 Abs. 1 TzBfG befristet bis zum 20.10.2019 zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Bearbeiten von Personalangelegenheiten der Beschäftigten
  • Klärung auftretender Rechts- und Grundsatzfragen (allgemeines Arbeitsrecht, Tarifrecht, Personalvertretungsrecht)
  • Erstellen von Stellenbeschreibungen und -bewertungen
  • Durchführung von Personalauswahlverfahren (Erstellen von Anforderungsprofilen und Stellenausschreibungen; Vorauswahl und Bewertung von Profilen/Bewerbungsunterlagen sowie Durchführen und Auswerten der Vorstellungsgespräche)
  • Erstellung von Zeugnissen und Leistungseinschätzungen
  • Zusammenarbeit mit der Personalvertretung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich sowie mehrjährige Berufserfahrungen im Bereich Personalwesen

oder

abgeschlossene Hochschulbildung (mindestens Bachelor) im Bereich Verwaltung, Recht oder Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Schwerpunkt Arbeitsrecht/ Personalmanagement ist zwingend erforderlich – mehrjährige Berufserfahrungen in der Personalverwaltung wären wünschenswert,

  • sehr gute anwendungsbereite Kenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes/Entgeltordnung (VKA) wären von Vorteil,
  • fundierte Kenntnisse im Arbeits- und Personalvertretungsrecht werden vorausgesetzt
  • hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Sozialkompetenz.

Erwartet werden weiterhin eine hohe Einsatzbereitschaft und Freude am teamorientierten Arbeiten sowie Flexibilität und gute kommunikative Fähigkeiten, die Sie serviceorientiert einsetzen. Die Aufgaben erfordern neben absoluter Diskretion Koordinations-, Organisations- und Problemlösungskompetenz sowie ein zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben, mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Arbeitsplatz befindet sich innerhalb des Stadtkerns mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV.

Die Vergütung erfolgt, in Abhängigkeit von der beruflichen Qualifikation, von Entgeltgruppe 9a bis Entgeltgruppe 9c TVöD. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Woche. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Studien- und Arbeitszeugnisse sowie Nachweise zur Erfüllung der geforderten Anforderungen) richten Sie bitte bis zum 20.08.2018 an:

Stadt Bernau bei Berlin, Der Bürgermeister, Personalamt,

Marktplatz 2,

16321 Bernau bei Berlin.

oder per Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format zu verwenden.

Nur vollständige, aussagefähige Unterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden. Das vollständige Stellenangebot finden Sie auch hier im PDF Format.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: