Redaktion Bernau LIVE

Stellenangebot der Stadt Bernau: Mitarbeiter (m/w/d) im Kulturamt

Stadt Bernau bei Berlin

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
16:25 Uhr: Verkehrsunfall A10 – Potsdam – AS Hohenschönhausen
Verkehr A11: AS Joachimsthal in Richtung AD Kreuz Uckermark bis 28.10. gesperrt
Verkehr A10: 16./17.10., von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr, ist die A10 zwischen Dreieck Pankow und Mühlenbeck in beiden Richtungen gesperrt.
Verkehr A114: AS Bucher Straße in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen 
Wetter am Mittwoch: Teils dichter Nebel, Regen, bis zu 14 Grad

Mitarbeiter Kulturamt zur Durchführung des Brandenburg-Tages (m/w/d)

 

Die Stadt Bernau bei Berlin mit rund 40.000 Einwohnern ist ein modernes Mittelzentrum mit historischem Stadtkern in unmittelbarer Nähe zur Hauptstadt. Im Spätsommer 2021 wird die Stadt Bernau bei Berlin den Brandenburg-Tag ausrichten. Zu diesem Landesfest werden mehrere zehntausend Besucher erwartet.

Zur zeitnahen Besetzung einer befristeten Stelle suchen wir Sie als

Mitarbeiter (m/w/d) im Kulturamt zur Durchführung des Brandenburg-Tages.

Ihre Aufgaben:

  • Projektleitung Brandenburg-Tag in Zusammenarbeit mit dem Organisationsteam (Erarbeitung der Planung, Koordination, Steuerung und Budgetkontrolle)
  • Ansprechpartner für Verwaltung, externe Dienstleister und Dritte
  • Ausschreibung und Beauftragung von Dienstleistungen
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Akquise von Sponsoren
  • Durchführung weiterer Kulturveranstaltungen der Stadt Bernau bei Berlin.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Hochschulbildung im kulturellen Bereich
    oder
    Bewerber (m/w/d) mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen,
  • einschlägige Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsmanagement werden vorausgesetzt,
  • Berufserfahrung in der Organisation von größeren Veranstaltungen ist wünschenswert,
  • Anwenderkenntnisse im Umgang mit EDV, insbesondere Text- und Bildbearbeitungsprogrammen, und Content Management Systemen sind von Vorteil,
  • Erfahrungen in Vergaberecht und Sponsoring Akquise sind vorteilhaft,
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie in den Abendstunden wird vorausgesetzt,
  • regionale Kenntnisse sind von Vorteil,
  • Führerschein Klasse B ist nachzuweisen.

Erwartet werden weiterhin sehr gute kommunikative Fähigkeiten, strategisches und konzeptionelles Denken sowie Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick. Die Aufgaben erfordern Koordinations-, Organisations- und Problemlösungskompetenz sowie ein zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die für den öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen.

Die Vergütung erfolgt, in Abhängigkeit von den übertragenen Aufgaben und der beruflichen Qualifikation, bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD. Die Beschäftigung erfolgt befristet, bis Ende 2021, zur Durchführung des Brandenburg-Tages. Die Arbeitszeit beträgt derzeit 40 Stunden/Woche.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse sowie Nachweise zur Erfüllung der geforderten Anforderungen) sind bis zum 11.10.2019 zu richten an:

Stadt Bernau bei Berlin, Der Bürgermeister,

Personalamt, Marktplatz 2, 16321 Bernau bei Berlin

oder per Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de.

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format zu verwenden. Nur vollständige, aussagefähige Bewerbungsunterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Das Stellenangebot finden Sie auch auf der Homepage der Stadt Bernau bei Berlin im PDF Format.

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast