Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Stellenangebot der Stadt Bernau bei Berlin: Lohnbuchhalter (m/w/d)

Bernau bei Berlin

Die Stadt Bernau bei Berlin schreibt zur zeitnahen Besetzung eine unbefristete Stelle als Lohnbuchhalter (m/w/d) im Personalamt aus.

 

Die Aufgabengebiete:

  • Erstellen und Zahlbarmachung der Gehaltsabrechnungen, Zahlung der fälligen Steuern und Abgaben,
  • Stammdatenpflege sowie Abwicklung des Melde-, Berichts- und Bescheinigungswesen
  • Berechnung der Ausbildungskosten (Verpflegungs-, Fahrt- und Übernachtungskosten),
  • Bearbeitung der Reisekostenabrechnung,
  • Erfassen und Verwalten von Urlaubs- und Ausfallzeiten,
  • Urlaubsplanung und Überwachung der Inanspruchnahme,
  • Betreuung der Arbeitszeiterfassung,
  • Mitwirkung bei der Durchführung des betrieblichen Eingliederungsmanagements,
  • Erstellen von Auswertungen und Statistiken.

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) ist zwingend erforderlich,
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrungen im Bereich der Entgeltabrechnung sind wünschenswert,
  • Zusatzqualifikation als Lohnbuchhalter (m/w/d) ist vorteilhaft,
  • gute Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs-, Arbeits- und Tarifrecht sind zwingend erforderlich,
  • Kenntnisse im Entgeltabrechnungssystem Sage sind von Vorteil,
  • eine sorgfältige und korrekte Arbeitsweise wird vorausgesetzt

Sie sind außerdem belastbar, kommunikationsstark, teamfähig und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine sehr gute Organisationsfähigkeit. Eine sehr sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben, mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten. Der Arbeitsplatz befindet sich innerhalb des Stadtkerns mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 7 TVöD. Die Arbeitszeit beträgt 40 Stunden/Woche. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Nachweis des Berufsabschlusses sowie Beschäftigungszeugnisse) sind bis zum 27.05.2019 zu richten an:

Stadt Bernau bei Berlin, Der Bürgermeister, Personalamt,

Marktplatz 2, 16321 Bernau bei Berlin

oder per Mail: personalamt@bernau-bei-berlin.de

Als Dateianlage bitten wir darum, ausschließlich eine zusammengefasste Datei im pdf-Format zu verwenden. Nur vollständige, aussagefähige Unterlagen können im Auswahlverfahren berücksichtigt werden.

Das Stellenangebot finden Sie auch als PDF Dokument auf der Internetseite der Stadt Bernau bei Berlin.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige Stellenangebot Brandenburgklinik Berlin Brandenburg
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: