Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBerlinGesundheitNachrichtenSommer in Bernau und Barnim

Sommer, Hitze und 4.000 Portionen Schnee – Eis im Helios Klinikum

Leckeres Eis am Arbeitsplatz - kostenlos!

Bernau (Berlin – Buch): Nach einer kleinen Hitze-Verschnaufpause am gestrigen Sonntag, legt sich der Sommer heute und in den kommenden Tagen wieder mächtig ins Zeug.

Hierbei erwarten wir Rekordtemperaturen von bis zu 39 Grad in Berlin und Brandenburg. Eine tolle Idee der Hitze für einen Moment entgegenzuwirken, hatte in der vergangenen Woche des Helios Klinikum Berlin-Buch.

Anzeige

Sie platzierten kurzerhand gleich einen ganzen Eistruck vor dem Haupteingang des Klinikums und versorgten Mitarbeiter*innen und Gäste mit etwa 4.000 Portionen Schneeeis.

Neben allen guten Ratschlägen zur Abkühlung bei Hitze, wie ausreichend trinken usw. gehören auch eine gute Portion Humor und eine gute Geste am Arbeitsplatz dazu, um einen kühlen Kopf zu bewahren: die Eispause.

Das Helios Klinikum Berlin-Buch hat einen ganz besonderen Eiswagen eingeladen: den Flockys-Eistruck. Dieser hat vier Tage vor dem Haupteingang geparkt, um mit einer besonderen Eisvariante für  Abkühlung zu sorgen: dem Schneeeis! Der Ansturm war groß und rund 4.000 Portionen des Eiserlebnisses wurden gekostet.

SchneeEis? Das ist Eis, das wie frischer Schnee auf der Zunge zergeht. Mit einer speziellen Maschine wird es aus einem Eisblock gehobelt und erhält dadurch eine schneeartige Konsistenz.

Alle Mitarbeiter konnten sich beim Eistruck persönlich und kostenlos Eis abholen.  Auch ein mehrfaches Vorbeischauen beim Eistruck war erlaubt. Einzige Anforderung: einfach genießen!

Die Eis-Tests durch Mitarbeiter und Besucher haben bewiesen, Schneeeis kühlt und die Stimmung war prima, so das Helios Klinikum berlin-Buch in einer Mitteilung.

Sommer, Hitze und 4.000 Portionen Schnee - Eis im Helios Klinikum
Foto: Thomas Oberländer │ Helios Kliniken

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Hinweis an den Autor des Beitrages

Der folgende Text wird anonym an die Radaktion von Bernau LIVE gesendet: