Redaktion Bernau LIVE

BarnimBiesenthalFeuerwehr - PolizeiNachrichtenUnfall

Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Biesenthal

Biesenthal (Barnim): Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend gegen 20 Uhr in Biesenthal.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam am Abend ein Fahrer mit seinem Citroen Berlingo von der Biesenthaler Kirschallee ab und krachte mit voller Wucht gegen einen Baum und einen Schaltschrank des örtlichen Energieversorgers. Die herbeigerufenen 14 Kameraden der Feuerwehr Biesenthal, mussten den schwer verletzten 49-jährigen Mann mit großem Aufwand aus seinem Fahrzeug befreien.

Anzeige

Im Anschluss wurde der Patient via RTW und Notarzt in das Krankenhaus Eberswalde gebracht. Die Polizei stellte für weitere Untersuchungen den PKW sicher.

Neben Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt wurde die Hilfe eines DRF Rettungshubschraubers hinzugezogen. Auf Grund eines technischen Problems, so unsere Kenntnis, konnte dieser jedoch nicht mehr starten und verblieb zunächst am Einsatzort, bevor er später seinen Flug fortsetzen konnte.

Wir wünschen gute Besserung.

Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Biesenthal

 

Sachstand: 12:05 Uhr

 

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du hast einen Schreibfehler gefunden oder möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Anzeige
Tags
lux Augenoptik in Bernau

Ähnliche Beiträge

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: