Redaktion Bernau LIVE

BarnimEberswaldeNachrichtenPolizei

Polizei: 10-jähriger verfolgte mutig einen Räuber – Zeugen gesucht

Meldungen der Polizeidirektion Ost

Eberswalde – Mutiger Helfer und weitere Zeugen gesucht!

Am 29.01.2018, gegen 14:15 Uhr, entriss ein noch Unbekannter einer 63-jährigen Frau die Handtasche. Ort des Geschehens war die Robert-Koch-Straße gewesen. Beim Versuch, ihre Handtasche festzuhalten, stürzte die Geschädigte und verletzte sich am Arm.

Anzeige

Ein ca. zehn Jahre alter Junge schaltete am Schnellsten und verfolgte den flüchtigen Räuber. Zwar entkam dieser, ließ aber die Handtasche in einem Abfallbehälter zurück. Zuvor hatte er noch das Bargeld aus der Tasche entnommen. Leider verschwand der junge Held des Tages noch vor Eintreffen der Polizei. Er hatte der Frau durch seinen Einsatz immerhin die persönlichen Dokumente erhalten.

Die in dem Fall ermittelnden Kriminalisten bitten ihn und seine Erziehungsberechtigten, sich bei der Polizeiinspektion zu melden! Auch Zeugen, die noch nicht mit der Polizei in Kontakt getreten sind, werden gebeten, sich mit der Inspektion in Verbindung zu setzen.

Die Rufnummer lautet 03338 3610. Selbstverständlich kann auch jede andere Polizeidienststelle kontaktiert werden.

Eberswalde – Da passte gar nichts

Am 30.01.2018, gegen 01:00 Uhr, bemerkten Polizisten in der Heegermühler Straße, wie der Fahrer eines PKW Ford eine für ihn Rot anzeigende Wechsellichtanlage missachtete. Daraufhin angehalten, musste der 38-Jährige einräumen, gar keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Außerdem waren die Kennzeichentafeln des Fahrzeuges gestohlen und das Auto selbst bereits außer Betrieb gesetzt.

Zum schlechten Schluss stand der Delinquent auch noch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und wies einen Atemalkoholwert von 0,93 Promille auf. Da kommt einiges an Erklärungen auf ihn zu!

Infos und Meldungen via Polizeidirektion Ost.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Tags

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Polizei: 10-jähriger verfolgte mutig einen Räuber – Zeugen gesucht"

avatar
  Benachrichtigung  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Martin
Gast

Ja wirklich toller kleiner Mann
Man sollte ihn wirklich dafür auszeichnen

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: