Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
16:25 Uhr: Verkehrsunfall A10 – Potsdam – AS Hohenschönhausen
Verkehr A11: AS Joachimsthal in Richtung AD Kreuz Uckermark bis 28.10. gesperrt
Verkehr A10: 16./17.10., von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr, ist die A10 zwischen Dreieck Pankow und Mühlenbeck in beiden Richtungen gesperrt.
Verkehr A114: AS Bucher Straße in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen 
Wetter am Mittwoch: Teils dichter Nebel, Regen, bis zu 14 Grad

Nun auch offiziell: Der Brandenburg-Tag wird 2021 in Bernau gefeiert

3 Tage Volksfest in der ganzen Stadt

Bernau (Barnim): Bereits im Juni 2019 informierten wir über die erneute Bewerbung der Stadt Bernau als Austragungsort des alle zwei Jahre stattfindenden Brandenburg-Tages.

Vor knapp 3 Monaten präsentierten Bürgermeister André Stahl und Vertreter der Stadt Bernau unsere Stadt in Potsdam und konnten die Mitglieder des Kuratoriums “Brandenburg-Tag” von unserer Stadt Bernau als Austragungsort einstimmig überzeugen.

Am gestrigen Dienstag hat sich nun auch die Brandenburger Landesregierung für Bernau als Austragungsort ausgesprochen und folgt so der Empfehlung des Kuratoriums.

Aus Potsdam heisst es:

Die Hussitenstadt Bernau ist eine gute Wahl. Auf dem BRANDENBURG-TAG 2021 werden wir mit vielen Gästen den kräftigen Puls dieser selbstbewussten Stadt in unmittelbarer Nähe zu Berlin, aber auch zum Naturpark Barnim erleben. Ich freue mich darauf.Ministerpräsident Dietmar Woidke

“Das 40.000 Einwohner zählende Bernau bei Berlin wirbt mit dem Slogan „Stadt am Puls der Zeit”. Die Stadt mit den acht Ortsteilen ist einerseits wirtschaftlich starke Boomregion mit vielen Pendlern, andererseits unmittelbarer Nachbar des idyllischen und einzigen Berlin-Brandenburger Großschutzgebietes. Neben der erfolgreichen Symbiose von urbanen und naturnahen Lebensstilen ist Bernau geprägt von Traditionsbewusstsein, populären Festen, einer breiten Vereinsarbeit und vielfältigen Angeboten bei Bildung, Kunst und Kultur.

In Zusammenarbeit mit den rund 200 Bernauer Vereinen sollen sich bei den Festvorbereitungen die Bewohner der historischen Kernstadt und der neuen Ortsteile noch besser kennenlernen. Die Stadt wird für 2021 die Idee des BRANDENBURG-TAGs aufgreifen, Leistungsschau und Volksfest gleichermaßen zu sein. Im Mittelpunkt sollen die Stärken des Landes, der Region und die eigenen städtischen Potenziale stehen. Alle Teile des Landes können sich mit einbringen und damit zur selbstbewussten Identifikation der Brandenburgerinnen und Brandenburger mit ihrem Heimatland beitragen.

Bernau hatte sich mit einer sehr gelungenen und überzeugenden Version bereits um das Landesfest 2018 beworben, war aber auch aus Proporzgründen nicht zum Zuge gekommen, da zwei Jahre zuvor mit Hoppegarten bereits ein Ostbrandenburger Ort nahe Berlin Ausrichter des Festes war.

Weil die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2020 im Zuge der Bundesratspräsidentschaft Brandenburgs in Potsdam stattfinden, wird der Zweijahresrhythmus des Landesfestes unterbrochen. Der letzte BRANDENBURG-TAG fand 2018 in Wittenberge statt.” Quelle: Land Brandenburg.

Wir von Bernau LIVE freuen uns für unsere Stadt und denken, dass “wir” ein hervorragender Gastgeber sein- und alle Bernauer*innen und Besucher*innen ein wirklich großartiges Fest erleben werden.

Da wir bereits bei mehreren Brandenburg-Tagen beruflich mitwirken durften, können wir Euch garantieren, dass das Fest etwas ganz Besonderes ist und bei entsprechender Vorbereitung ein absolutes Highlight für Bernau werden wird.

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige