Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Neues Fahrzeug an die Freiwillige Feuerwehr Blumberg übergeben

Florian Barnim, 3/52/1

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Unfall 08:05 Uhr: Lindenberg in Richtung Dreieck Barnim (AS Weißensee) – Stau
Verkehr 07:30 Uhr: Teils bis zu 20 Min. länger – Blumberg-Ahrensfelde, A114 Ri. Berlin, Bucher Straße
Wetter am Mittwoch: Nach örtlichem Nebel meist dichte Wolken bei bis zu 7 Grad

Blumberg (Barnim): Bereits am vergangenen Freitag konnten sich die Kamerad*innen der Freiwilligen Feuerwehr Blumberg über ein neues Fahrzeug freuen.

Herzlich Willkommen Florian Barnim, 3/52/1 bei der Freiwilligen Feuerwehr Blumberg“. Mit diesen Worten begrüßten die Kamerad*innen etwa 100 Gäste zur feierlichen Übergabe und Taufe des neuen Feuerwehrfamilienmitgliedes, einem Rüstfahrzeug aus dem Hause Ziegler.

Was lange währt, wird endlich gut, denn bereits 2007 und 2008 stand das Fahrzeug auf der Anschaffungsliste der Gemeinde Ahrensfelde. Doch wie es mit großen Investitionen so ist, braucht es manchmal etwas mehr Zeit. Umso mehr freute sich die Feuerwehr Blumberg, als sie vor etwa 2 Jahren ihren neuen Rüstwagen bei der Firma Ziegler in Auftrag geben konnte.

Nun sollte es endlich soweit sein und am vergangenen Dienstag konnten die KameradInnen ihr langersehntes neues Familienmitglied aus Baden-Württemberg abholen.

Mit einer kleinen, aber spektakulären Show verabschiedeten sich die Einsatzkräfte symbolisch von ihrem seit 23 Jahren im Dienst stehenden kleinen VW Transporter, um sogleich die Tore für den neuen 16 Tonner zu öffnen.

Und dieser kann sich sehen lassen. Der Rüstwagen verfügt, neben modernster Technik, über eine 5 Tonnen Seilwinde, einen 8-fach besetzten LED-Lichtmast, einen 45 kVA Stromerzeuger, eine Rettungsplattform und zahlreichen technischen und hydraulischen Geräten für schwere Rettungseinsätze.

Schon gelesen?
Beginn der diesjährigen Lese- und Veranstaltungstage in Bernau

Übergeben wurde das neue Fahrzeug im Anschluss u.a. durch den Bürgermeister der Gemeinde Ahrensfelde, Wilfried Gehrke, die Vorsitzende der Gemeindevertretung Frau Beate Hübner und Ortsteilbürgermeister Jörg Dreger. Aber auch der stellvertretende Kreisbrandmeister Rainer Sachse und Vertreter der Firma Ziegler Group sowie zahlreiche Gratulanten aus befreundeten Wehren ließen es sich nicht nehmen, persönlich vorbei zu schauen und alles Gute zu wünschen.

Über eine ganz besondere Ehrung durfte sich Ortswehrführer Jens Krüger bei der Taufe des Fahrzeuges freuen. Die KameradInnen überraschten ihren Chef bei der Taufe des Fahrzeuges und gaben dem Fahrzeug Jens Krügers Spitznamen „Manne“. Sichtlich stolz und zugleich gerührt bedankte sich Ortswehrführer Jens Krüger bei seinem Team und allen Gratulanten.

Wir wollen nicht vergessen zu erwähnen, dass im Rahmen der Veranstaltung die Zwillingsbrüder Fritz und Herbert Ückermann für ihre herausragende Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Blumberg mit der Ehrennadel der Gemeinde Ahrensfelde ausgezeichnet wurden. Herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einladung und wünschen allen Kameradinnen allzeit Gute Fahrt mit ihrem neuen Fahrzeug.

Fotos: Bernau LIVE

Ähnliche Beiträge

https://bernau-live.de/neues-feuerwehrfahrzeug-an-die-feuerwehr-bernau-uebergeben/

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.