Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Veranstaltungen am Wochenende im Beitrag
Hinweis: Sperrung Bahnübergang Albertshof vom 15.-19. November
Wetter am Wochenende: Meist wolkig und trüb, etwas Regen möglich bei bis zu 8 Grad

Neubürgerempfang Bernau: Ein- und Ausblicke sowie nette Gespräche

Empfang der Stadt Bernau im Ofenhaus

Bernau (Barnim): Am gestrigen Mittwochabend empfing die Stadt Bernau ihre “Neubürger” zu einem Info- und Kennenlern-Abend im Ofenhaus am alten Gaswerk.

Eingeladen hierzu hatten Bernaus Bürgermeister André Stahl und der Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung Péter Vida. Unter den zahlreichen Besuchern waren auch Vertreter der Ortsteile, Mitarbeiter der Stadt Bernau oder Stadtverordnete.

Nach einleitenden Worten und einer informativen Vorstellung unserer Stadt Bernau, konnten sich die zugezogenen Neubernauer*innen einen Überblick über unsere Stadt verschaffen, einen kleinen Ausblick in die Zukunft Bernaus wagen oder ihre Fragen loswerden.

Ein paar Facts der gestrigen Präsentation wollen wir Euch gern in Stichpunkten weitergeben:

Aktuell Soziale Infrastruktur in Bernau

  • 27 Kindertagesstätten und Schulhorte mit 3.700  betreuten Kindern
  • 7 Turnhallen
  • 3 Bäder (Plansche, Waldfrieden, Liepnitzsee)
  • 1 Bibliothek und 3 Nebenstandorte
  • 7 Grundschulen
  • 6 weiterführende Schulen
  • 3 Schulen mit sonderpädagogischen Schwerpunkt
  • 32 Spiel- und Bolzplätze
  • 6 Jugendclubs, Kinder- und Jugendfreizeitzentren

Schulen und Kitas – Planung

  • Erweiterung an der Grundschule Schönow
  • Ergänzungsbau Grundschule an der Hasenheide für Hort und zur Kapazitätserweiterung der Schule
  • Neuerrichtung 4-zügige Grundschule und 4-zügige Oberschule am Rollberg nebst Hortgebäude
  • Sanierung + Erweiterung vorhandener Kitas
  • Neubau evangelische Grundschule und evangelische Kita
  • Neubau städtischer Kitas (derzeit 3 in Planung bzw. im Bau)
  • Neuerrichtung einer weiteren Schule

Soziales/Freizeit 

  • Neubau des Jugendclubs „Frischluft“ und der Kampfsporthalle
  • Neubau Beleuchtung Sportplatz am Wasserturm sowie Sanierung Kunstrasen und Neuerrichtung eines Sozial-/Vereinsgebäudes
  • Erweiterung des Sozialgebäudes Sportplatz Rehberge
  • Neubau Sport-/Veranstaltungshalle mit 2.000 Plätzen im Stadtzentrum („Ladeburger Dreieck“)
  • Viele freiwillige Leistungen (bspw. „Begrüßungsgeld“ für Babys, Kita- Schwimmen, kostenlose Milch-
    und Obstversorgung an Schulen)

Arbeit Beruf

  • Arbeitslosenquote:  3,2 % im Oktober 2019 (niedrigste im Gebiet der Arbeitsagentur Eberswalde)
  • Anzahl der SV-pflichtig Beschäftigten:  ~ 11.000 Personen mit Arbeitsort Bernau (Stichtag: 30.06.2018)
  • Pendler: ~ 7.000 Einpendler – 12.220 Auspendler (Stichtag: 30.06.2018)

Wohnungsbau – Zukunft und Bestand

  • Fertigstellung der begonnenen und in Planung befindlichen Bauvorhaben
  • Keine Ausweisung neuer Wohngebiete „auf der grünen Wiese“
  • Konzentration auf verstärkten Ausbau der Infrastruktur (Verkehr, Soziales, Grün/Natur)
  • Lebensqualität für die Bevölkerung erhalten und ausbauen

Bestand

  • Seit 2015: ca. 1.250 Wohneinheiten gebaut, darunter rund 100 Sozialwohnungen
  • Unter den fertiggestellten WE: ~ 570 Einfamilienhäuser
  • Aktueller Wohnungsleerstand: ~ 1 Prozent

Aktuelle oder in Planung befindliche Bauvorhaben (Auswahl)

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Handel und Wirtschaft

  • Umfassende gewerbliche Bebauung im Gewerbegebiet Schönow und im Gewerbegebiet Albertshofer Chaussee
  • Ausweisung neuer Gewerbegebietsflächen an den Autobahnausfahrten Bernau-Süd und Bernau-Nord
  • Ausweitung der Handelsfläche in vorhandenen Einkaufspassagen
  • Erweiterung/Neubau von Supermärkten (bspw. an der Rüdnitzer Chaussee, Waldsiedlung und Ladeburg)
  • Gastronomie im alten und im neuen Rathaus

Verkehrsinfrastruktur

  • Ausbau der Straßen
  • Ausbau der Geh- und Radwege
  • Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs (Ziel: weniger Autos auf den Straßen)
  • Sanierung der Bahnbrücken
  • Bis 2025: Verdopplung der Stadtbuslinien
  • Sanierung Bahnhofsgebäude
  • Mittelfristig: 10-Minuten-Takt S 2 und Neubau S-Bahn-Bahnsteig
  • Verdichtung Regionalbahn-Linien (RB + RE)

Aktuell: diverse Überlegungen zur Verbesserung der Verkehrsabläufe in der Prüfung (z. B. Einrichtungsverkehr auf dem Innenstadtring)

Quelle: Stadt Bernau bei Berlin

Neben vielen Zahlen und Informationen rund um die Stadt Bernau, sollte es beim Bürgerempfang auch um das persönliche Kennenlernen gehen.

In lockeren Gesprächsrunden standen daher im Anschluss zahlreiche “Amtsmitarbeiter*innen” der jeweiligen Dezernate, der Bürgermeister, die Ortsvorsteher unserer Ortsteile sowie Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung für Gespräche zur Verfügung.

Für eine lockere Atmosphäre der gut 2-stündigen Veranstaltung sorgten LIVE-Musik sowie ein Buffet mit leckeren Häppchen.

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.