Anzeige  

Bernau – Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis 09:45 Uhr: Unfall Kreuzung August-Bebel / Jahnstraße in Bernau
Verkehrshinweis: Vollsperrung der L200, AS Bernau Süd und Weißenseer Straße ab 19.10. – Beitrag
Auf ins Neue Rathaus: Infos, Bilder und Videos zur Eröffnung. Beitrag
Covid-19: Alle Infos zur neuen Corona-Verordnung ab 11.10. im Land Brandenburg. Beitrag
Wetter am Montag: Mix zwischen Sonne und Wolken, kein Regen um die 12 Grad
Bernau: Gleich mit zwei Öffentlichkeits-Fahndungen bittet die Polizeiinspektion Barnim um Mithilfe aus der BevölkerungBernau: Gleich mit zwei Öffentlichkeits-Fahndungen bittet die Polizeiinspektion Barnim um Mithilfe aus der Bevölkerung:
Schönow – Diebe gesucht (mit Phantombildern)
Am Dienstag, den 28.07.2015, gegen 16:00 Uhr, betraten die drei unbekannten Tatverdächtigen die Netto Filiale in der Gemeinde Schönow. Während ein Täter (der jüngere Mann mit dem vollen Haar) eine Angestellte in ein Gespräch verwickelte und dadurch ablenkte, begaben sich die beiden anderen Täter in das Lager des Marktes. Dort brachen Sie unbemerkt einen als Zigarettenlager genutzten Metallschrank auf und entwendeten Tabakwaren im Gesamtwert von rund 4.500,00 Euro.
Diese wurden durch eine angrenzende Notausgangstür zum Abtransport aus dem Gebäude gebracht. Anschließend verließen alle drei Täter das Geschäft durch den Kassenbereich. Dann holten sie die bereitgestellten Tabakwaren ab und entfernten sich in unbekannte Richtung.
Beschreibung:
1. Täter – ca. 40 Jahre, etwa 170cm groß, dunkel bis schwarzbraune Haare, südländisches Aussehen, kräftig muskulöse Gestalt, sprach ortsübliches akzentfreies Deutsch, trug khakifarbene Armeejacke
2. Täter – ca. 30-35 Jahre, ca. 190cm groß, schlanke Gestalt, schwarz gekleidet, europäisches Aussehen, Glatze, hat nicht gesprochen
3. Täter – ca. 40-45 Jahre, etwa 180-185cm groß, schlanke Statur, südländisches Aussehen, ergraute Haare, schwarz gekleidet – hat nicht gesprochen.
Diebstahl im Forum Bernau 
Am 08.05.2015, gegen 13:30 Uhr, entwendete der auf dem Foto (Handybild) abgebildete Täter im Forum Bernau ca. 60,00 € Bargeld aus der Dokumentenmappe der Geschädigten. Anschließend entfernte er sich unerkannt.
Die bestohlene Frau begegnete dem Täter im September 2015 im Kaufland Berlin-Buch erneut. Bei dieser Gelegenheit fotografierte sie ihn mit ihrem Mobiltelefon.
Wer hat die Täter erkannt? Wer weiß, wo sie sich aufhalten? Hinweise nimmt die Polizei in Bernau, Tel. 03338/361-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Fotos: Fahndungsfotos der Polizei
PM050216 - Täter 1 PM050216 - Täter 2PM050216 - Täter 3
PM050216 - TV Forum Bernau
 
#Nachrichten #Polizei #Fahndung #BernauLIVE #Kriminalität

Stellenangebote Bernau LIVE
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.