Anzeige  
 
           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Covid-19: Alle Infos zur geänderten Corona-Verordnung ab 16. Juni 2021 im Land Brandenburg. Beitrag
Hinweis: Bernauer Stadtverwaltung wieder im Regelbetrieb. Beitrag
Wetter am Donnerstag: Anfangs sonnig, später ein paar Wolken bei bis zu 25 Grad

Qualitätssiegel – Auszeichnung für den Zoo Eberswalde

„ServiceQualität Deutschland“

Eberswalde – Barnim: Der Eberswalder Zoo wurde am 21. September 2016 für sein Qualitätsmanagement mit dem Qualitätssiegel „Q“ der Initiative „Service Qualität Deutschland“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung nahm Zooschulleiterin und zugleich Qualitätsmanagerin Paulina Ostrowska im Ringhotel Hubertusstock entgegen.

Qualitätssiegel „Q“ - Auszeichnung für den Zoo Eberswalde
Foto: Stadt Eberswalde

Diese Auszeichnung steht für eine kundennahe Ausrichtung, eine gute Kommunikation und für die schrittweise Verbesserung von Dienstleistungen und Angeboten. „Das Siegel bedeutet uns viel. Es zeigt ganz deutlich, dass wir an der Servicequalität arbeiten“, so Paulina Ostrowska. Die Zooschulleiterin hat im Vorfeld an der Fortbildung teilgenommen und bereits mehrfach die Kollegen im Zoo gecoacht. Zudem wurden die einzelnen Bereiche des Eberswalder Zoos – die Gastronomie, der Bereich Tierpflege und die Kasse – auf ihre Stärken und Schwächen analysiert und gemeinsam Verbesserungsmöglichkeiten ausgelotet.

Anzeige  

„Qualitätsmanagement ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Dabei sind alle Mitarbeiter gefordert. Alle Ideen sind gefragt, um das Qualitätsmanagement zu verbessern. Ich freue mich, dass wir so gut abgeschnitten haben und nun Träger des Siegels sind“,

so Zoodirektor Dr. Bernd Hensch.

„Ganz praktisch werden wir als erstes Ergebnis in Zukunft die Feedbackboxen nicht mehr im Eingangsbereich, sondern am Ausgang positionieren. Das ist ein Ergebnis aus den Analysegesprächen, in denen wir versucht haben, den Zoo mit Augen der Besucher zu betrachten“, so Paulina Ostrowska.

An der Verleihung des Qualitätssiegels der Initiative „ServiceQualität Deutschland“ nahmen Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber, Karl- Ludwig Böttcher, der Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg, Dr. Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des Ostdeutschen Sparkassenverbandes und Uwe Riediger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Barnim teil.

Der Eberswalder Zoo wurde am 21. September 2016 für sein Qualitätsmanagement mit dem Qualitätssiegel „Q“ der Initiative „Service Qualität Deutschland“ ausgezeichnet.
Foto: Bernau LIVE

Der Eberswalder Zoo erstreckt sich auf einer Fläche von 15 Hektar, idyllisch gelegen an der Erlebnisachse Schwärzetal und inmitten des Naturschutzgebietes Nonnenfließ-Schwärzetal. Hier leben 1.500 Tiere aus fünf Kontinenten in naturnah gestalteten Gehegen. Als einziger kleiner Zoo steht der Eberswalder Zoo auf der aktuellen TopTen-Liste des HRS Blog neben Zoogrößen wie Hannover, Leipzig oder Stuttgart.

Der Zoo hat täglich von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung geöffnet.

Alle Infos zum Zoo: http://zoo.eberswalde.de/

Info via Nancy Kersten / Stadt Eberswalde

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anzeige Bahnhofs-Passage Bernau
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"