Redaktion Bernau LIVE

BernauInnenstadt BernauNachrichtenPolitikRathaus

LIVE von der SVV in Bernau – CDU Rathausneubau – Eilantrag abgelehnt!

– Rathausneubau geht in die nächste Phase –

Bernau: Soeben wurde der Eilantrag der CDU Bernau zum Rathausneubau von der zur Zeit stattfindenden Stadtverordnetenversammlung mehrheitlich abgelehnt.

In dem an die SVV gestellten Eilantrag forderten die Bernauer Christdemokraten eine Einwohnerbefragung zur Fortführung des Rathausneubauprojektes am Standort Bürgermeisterstraße 25 sowie einen vorübergehenden Planungsstopp.

Anzeige

Zwar stehe die CDU generell für einen Rathaus-Neubau, jedoch gibt es große Bedenken zur Kostensteigerung um 60% auf nunmehr etwa 16 Millionen Euro des geplanten Rathausneubaus.

Insbesondere Fragen zu Förderbedingungen, der Raumordnung mit entsprechender wirklich nutzbarer Bürofläche oder die separate Strom- und Wärmeerzeugung, da das Rathaus nicht an das städtische Wärmenetz angeschlossen werden soll, standen hier im Mittelpunkt.

Neben der CDU zeigten sich auch die Unabhängigen kritisch und sprachen sich für den CDU-Vorschlag zur Bürgerbefragung zum Rathaus aus.

Während der SVV wurde zudem ein Sachantrag zum Wegfall der geplanten Dachterrasse und des geplantes Bistros gestellt. Auch dieser wurde mehrheitlich abgelehnt.

Mit der heutigen Stadtverordnetenversammlung geht der Rathausneubau zu einem geplanten Preis von 15,86 Millionen Euro ohne eine Einwohnerbefragung in die weitere Planung.

Später mehr dazu…

(Sachstand: 19.58 Uhr)

 

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

360 Grad Panorama Bernau
Tags
clever fit Bernau

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: