Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauFamilieKircheNachrichtenVeranstaltungen - Wochenende

Laternenumzüge zum Martinsfest: Liste für Bernau und Drumherum

Übersicht der Martinsumzüge

Bernau – Barnim: Das Martinsfest steht vor der Tür (11. November) und vielerorts wird seiner gedacht…. ihm zu Ehren finden auch in diesem Jahr zahlreiche Laternenumzüge statt.

Dunkle Straßenzüge werden von Kinderlachen und tanzendem Laternenlicht erhellt und sollen uns daran erinnern, dass Nächstenliebe nicht nur ein Wort sein sollte.

Anzeige

Wo ihr diese finden könnt, verraten wir Euch gern:

04. November – 17 Uhr – Sankt Martin – Laternenumzug in Tempelfelde

Am 04. November 2017 um Uhr findet in der Dorfkirche ein kleiner Gottesdienst statt, welcher uns daran erinnern soll, wie kostbar die Gabe des Teilens ist.  Zu einem anschließenden Laternenumzug laden die Freiwilligen Feuerwehren Tempelfelde und Grüntal ein. Gegen 18 Uhr  findet der Umzug seinen Ausklang auf dem Sängerplatz und lädt zum gemeinsamen Verweilen in gemütlicher Runde ein.

08. November – 17 Uhr – Martinsfest in Schönwalde / Wandlitz

Die evangelische Kirchengemeinde Schönweide / Schönerlinde lädt auch in diesem Jahr zum gemeinsamen Laternenumzug ein. Los geht´s um 17 Uhr in der Kirche Schönwalde, anschließend ziehen wir gemeinsam durchs Dorf zur Pfarrscheune, wo ein heißer Punsch, Würstchen und natürlich ein Martinshörnchen auf Euch wartet. In gemütlicher Runde lassen wir den Abend ausklingen.

09. November – 17 Uhr – Kita der kleinen Strolche – Bernauer Straße 7 – 16321 Bernau / Ladeburg

Vom Treffpunkt an der Kita ziehen die kleinen Laternenträger in Begleitung der Eltern durchs Dorf zum Gerätehaus der Feuerwehr. Dort erwartet Euch etwas für den kleinen Hunger und ein wärmendes Feuerchen, welches zum gemütlichen Beisammensein einlädt.

10. November – 17 Uhr – Laternenumzug in Rüdnitz mit Besuch der Dorfkirche – Festplatz Rüdnitz – Bahnhofstraße – 16321 Rüdnitz – Zu einem gemeinsamen Martinsumzug lädt auch in diesem Jahr der Bürgerverein Rüdnitz e. V. und der Förderverein der Dorfkirche ein.

10. November – 17.15 Uhr – Fackelumzug mit Spielmannszug in Marienwerder – Treffpunkt: Freiwillige Feuerwehr Marienwerder, Zerpenschleuser Str. 41, 16348 Marienwerder

10. November – 17 Uhr – Martinsumzug in der Naturparkstadt Biesenthal

Zum Martinsfest lädt am 10. November die Evangelische Kirchengemeinde Biesenthal ein. Start des Laternenumzugs ist um 17.00 Uhr am Kindergarten Sankt Martin in der Schützenstraße. Um 17.30 Uhr beginnt das Martinsspiel in der Kirche.

10. November – 17.30 Uhr – Laternenumzug der Feuerwehr Ahrensfelde – Dorfstraße 51 – 16356 Ahrensfelde

11. November – 16.30 Uhr – St. Marienkirche Bernau

Der St. Martins Laternenumzug der St.-Marien- und Herz-Jesu-Kirche startet in diesem Jahr auf dem Marktplatz Bernau, geht über die Bürgermeisterstraße und weiter auf der Berliner Straße. Gegen 17 Uhr wird ein Spiel des heiligen Martins auf dem Platz am Steintor dargestellt. Der Umzug endet an der Herz-Jesu-Kirche. Dort werden alle Beteiligten mit einem Lagerfeuer und Martins-Hörnchen begrüßt.

11. November – 17 Uhr – Martinsfest der Gemeinde Wandlitz in Basdorf –  Prenzlauer Straße 13, 16348 Wandlitz OT Basdorf – Familiengottesdienst mit einem Martinsspiel des Wandlitzer Kinderchores mit anschließendem Laternenumzug und Ausklang am Feuer bei Martinshörnchen und Martinsgänsen.

11. November – 17 Uhr – St. Martinsumzug der CDU Panketal – St. Annen Kirche – Schönower Straße – 16341 Zepernick

Am Samstag, den 11. November 2017 freuen sich die Kinder in Panketal schon beim Aufwachen auf ihr besonderes Großereignis, das 17.00 Uhr an der Schönower Straße vor der Sankt Annen Kirche beginnt. Der Umzug wird angeführt von einem Reiter im Kostüm des Heiligen Martin, gefolgt von einer Blaskapelle und den zahlreichen kleinen und großen Besuchern. Der Zug bewegt sich an der Straße Alt Zepernick bis zur Kreuzung bei Lidl und führt auf der anderen Straßenseite bis zum Kirchplatz (Platz vor der Feuerwehr) zurück.

Auf dem Platz wird die Martinsgeschichte dargestellt.

Danach können die Besucher bei Musikbegleitung noch gemütlich im Licht der Feuerschalen verweilen. Kinderpunsch, Glühwein und Bratwurst können erworben werden, so dass keiner hungrig und durstig nach Hause gehen muss.

12. November – 17 Uhr Martinsfest in Blumberg / Ahrensfelde

Auch in diesem Jahr lädt die Evangelische Kirchengemeinde Ahrensfelde zu einem Martinsfest ein. Gefeiert wird in der Kirche und auf dem Berliner Platz.

13. November 17 Uhr – St. Martinsumzug in Eberswalde

Der Martinsumzug ist in diesem Jahr ausnahmsweise am Montag, 13. November 2017. Zieht Euch warm an, nehmt eine Laterne in die Hand und lasst Euch einladen! Die Bläser/innen stimmen alle musikalisch ein und wir hören bekannte Martins- und Laternenlieder.

Vom Kindergarten aus gehen wir zum Reiter Martin, der auf dem Innenhof des Katholischen Pfarramtes auf uns wartet. Wir hören seine Geschichte, singen miteinander und folgen ihm – mit Abstand zum Pferd – bis zur Maria-Magdalenen-Kirche. In der Kirche singen wir und hören eine Geschichte vom Teilen. Zum Abschluss des Tages wollen wir miteinander die Martinshörnchen teilen. An der Feuerschale oder mit einem warmen Kinderpunsch können wir uns aufwärmen. Wir freuen uns, dieses Fest miteinander zu begehen, und laden Euch herzlichst ein. Treffpunkt: Evangelischer Kindergarten, Pfeilstraße 27, 16225 Eberswalde

15. November – 18 Uhr – Grundschule Schönow – Schulstraße – 16321 Bernau / Schönow

Laternenumzug mit musikalischer Unterstützung mit anschließendem Beisammensein am Lagerfeuer bei Bratwurst und sinnlicher Musik

Wir wünschen Euch schon jetzt viel Spaß!

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Tags

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: