Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Kleiner Rückblick auf die Bernauer Lokaltour am 02. Oktober

Tolle Stimmung trotz herbstlicher Kälte

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
16:25 Uhr: Verkehrsunfall A10 – Potsdam – AS Hohenschönhausen
Verkehr A11: AS Joachimsthal in Richtung AD Kreuz Uckermark bis 28.10. gesperrt
Verkehr A10: 16./17.10., von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr, ist die A10 zwischen Dreieck Pankow und Mühlenbeck in beiden Richtungen gesperrt.
Verkehr A114: AS Bucher Straße in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen 
Wetter am Mittwoch: Teils dichter Nebel, Regen, bis zu 14 Grad

Bernau (Barnim): Wie wir bereits über kurz Facebook informierten, feierten am Mittwochabend wieder tausende Bernauerinnen und Bernauer die Lokaltour in der Bernauer Innenstadt.

Mit großem Bangen sahen die Bernauer Gastronomen und vermutlich viele Besucher, dem Wetter zur Bernauer Lokaltour entgegen.

Nachdem es noch am Vormittag teils ausgiebig regnete, verzogen sich am Abend zum Glück die Wolken und die Bernauer Innenstadt füllte sich nach und nach mit Menschen, Musik schallte durch die Straßen und der Duft von frisch Gegrilltem lag in der kühlen Oktoberluft.

Hotspot der Feierlichkeiten waren auch in diesem Jahr wieder der Platz am Steintor, die Brauerstraße oder der Platz rund um das Café Mühle an der Kirchgasse. Für LIVE Musik, großartige Stimmung und teils volle Tanzflächen sorgten, neben zahlreichen DJs, die Band “Party Tune” auf dem Platz am Steintor,- wenngleich der Ton hier aus etwas weiterer Entfernung sehr basslastig daher kam.

Ohne hier meckern zu wollen, hätten wir uns auf dem Platz am Steintor noch einen DJ gewünscht. Denn zwischen den Gesangspausen der Band, legte sich die Stimmung hin und wieder ein wenig, da Musik nur relativ leise vom Band spielte und nicht immer zum Tanzen einladen wollte.

Erstmals beteiligte sich die Galerie Bernau an der Lokaltour. Hier gab es ein Abschlussfest zweier Graffiti-Workshops oder einen Familien-Trommel-Workshop.

Leider verlegten viele Jugendliche ihre Feierlichkeiten in den Bernauer Stadtpark, so dass dieser am Folgemorgen wieder einmal einer mittleren Müllhalde glich. Zudem wurden zwei Jugendliche zur Herausgabe ihrer Rücksäcke gezwungen.

Ansonsten blieb es, soweit uns bekannt, eine friedliche und schöne Lokaltour die bis in den frühen Donnerstagmorgen andauerte.

Anbei einige Eindrücke (Foto/Videos: Bernau LIVE / Allmie)

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige