Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BernauNachrichten und BeiträgeSoziales

Kita Kleine Strolche – Pfandflaschen für die Tafel in Bernau

Kleine Hilfe ganz Groß

Bernau (Barnim): Mit einer tollen Aktion will der Bernauer Kindergarten “Kleine Strolche” die Bernauer Tafel unterstützen.

Hierzu sammeln die Vorschulkinder der Kita das Pfandgeld von Pfandflaschen und wollen es der Bernauer Tafel am Ende der Aktion übergeben.

Anzeige

Frau Metzdorf, als Erzieherin der Gruppe, war mit den Kindern gemeinsam bei der Tafel vor Ort, so dass die Kleinen einen ersten Einblick in die Arbeit der sozialen Organisation gewinnen konnten. So wurde ihnen u.a. erklärt wozu es die Bernauer Tafel gibt und wie sie denn überhaupt funktioniert.

Kita Kleine Strolche - Pfandflaschen für die Tafel in Bernau
Foto: C. Werth

Herr Peter Raske von der Tafel Bernau, besuchte die Kita bereits im Vorfeld und brachte diverse Obst und Gemüsesorten mit um den Kindern eine altersgerechte Einführung in das Thema zu geben.

Alle Bernauer*innen und Eltern, die sich an der Aktion beteiligen möchten, können leere Pfandflaschen oder eine Geldspende in der Kita abgeben, so sehen die Kinder auch direkt wie gespendet wird und helfen natürlich beim Auszählen des Geldes.

Am 17. Mai 2018 ab 14 Uhr findet bei den “Kleinen Strolchen” in Ladeburg ein Kuchenbasar statt, zu welchem alle Bernauer*innen herzlich eingeladen sind um sich zu informieren und ein klein wenig Gutes zu tun.

Bernauer Tafel

Die Tafel Bernau hilft Menschen, die in Not sind und die zusätzlichen Lebensmittelangebote dringend benötigen.  Seit nunmehr 15  Jahren versorgen wir Bedürftige  mit Lebensmitteln, die unter anderem von Supermärkten zur Verfügung gestellt werden. Im Moment sind es rund  1000 Bedürftige im Monat, die so mit Lebensmitteln unterstützt werden. Doch nun ist unsere Tafel selbst in Not geraten. Es fehlt an Fahrern, die die Ware einsammeln und zu den 8 Ausgabestellen bringen. 180 Ehrenamtliche helfen, bei der Verteilung und Ausgabe der Lebensmittel. Das ist jeden Tag aufs Neue eine riesige Aufgabe, so die Tafel Bernau.





Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Ostern in der Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: