Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Kinder-Tafel-Weihnachtsfeier in der Stadthalle am Steintor in Bernau

Frohe Weihnachten

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr Bernau: Am Wochenende kommt es zu einer Vollsperrung der Pankstraße. Beitrag.
Bauarbeiten-Bernau: Von 7 bis 16 Uhr Sperrungen in der Fischer- und in der Liepnitzstraße (Schönow)
Verkehr: Bauarbeiten auf der Schönerlinder Straße- Vollsperrung – Info
Wetter am Freitag: Meist sonnig bei bis zu 4 Grad

Bernau (Barnim): Im Augenblick findet bereits zum 14. Mal die Kinder-Tafel-Weihnachtsfeier in der Bernauer Stadthalle statt.

Knapp 100 Kinder mit ihren Familien aus Bernau und der Region, erleben zur Zeit einen schönen Abend mit Musik und vielen Geschenken vom Weihnachtsmann. Während sich die Kleinen über ihre Geschenke freuen, gibt es für die Eltern Stollen und Kaffee und im Anschluss ein grosses Abend-Buffett für alle.

Wochenlang wurde fleissig gesammelt, vorbereitet und eingepackt um all den Hilfebedürftigen eine liebevolle und Gabenreiche Weihnachtsfeier zu ermöglichen. Organisiert wird die Weihnachtsfeier von der Bernauer Tafel e.V. sowie von unzähligen Helfern, Privatpersonen und Sponsoren aus unserer Region.

Freuen durfte sich die Bernauer Tafel am heutigen Abend über 2.600 Euro. Diese wurden von den Lions Bernau überreicht. Sie verkauften auf dem Bernauer Weihnachtsmarkt Glühwein und spendeten der Erlös. Zudem spendete die Town & Country Stiftung 10.000 Euro an die St. Georgen Stiftung Bernau. Mit diesem Geld erhalten hilfebedürftige Kinder in Bernau Gutscheine für Weihnachtsgeschenke. (Beitrag)

Auch die Schülerinnen und Schüler des Barnim Gymnasiums in Bernau überreichten einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro. Der Betrag stammt aus einem Spenden-Lauf im August 2019. Das erlaufene Geld wird jedes Jahr an verschiedene karitative Projekte aufgeteilt.

Bernaus Bürgermeister André Stahl zeigte sich beeindruckt von so viel Solidarität und betonte, wie wichtig die Arbeit der Bernauer Tafel sei und dass der Verein jegliche Unterstützung mehr als verdienen würde. Ferner wünschte Stahl allen Gästen eine schöne Weihnachtsfeier am heutigen Abend sowie ein friedliches Fest.

Foto: Bernau LIVE

Info: Der Bernauer Tafel e.V. wurde im September 2002 gegründet und arbeitet heute als gemeinnütziger und mildtätiger Verein. Aufgabe der Bernauer Tafel ist es, qualitativ einwandfreie Lebensmittel zu sammeln, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr benötigt werden und diese an soziale Einrichtungen und Bedürftige (sozial schwache Mitbürger, nicht nur ALG II Empfänger) weiterzuleiten. Mitglied im Verein Bernauer Tafel e.V. können alle werden, die unsere Arbeit mit Rat und Tat, sowie durch Spenden unterstützen wollen.

Im kommenden Jahr wird die Bernauer Tafel 18 Jahre alt und ist inzwischen zu einer („leider“) festen Institution in Bernau geworden. Täglich werden z.B. allein in Bernau bis zu 100 Portionen Mittagessen an der Rüdnitzer Chaussee ausgegeben. Zudem versorgen sich zahlreiche Hilfebedürftige Tag für Tag mit frischen Lebensmitteln im „Tafelladen“.

Wer helfen möchte oder nach weiteren Informationen sucht, wird auf der Homepage der Bernauer Tafel fündig.

Die Veranstaltung dauert zur Zeit noch an. Zum Schutz der Familien haben wir auf eine große Bilderauswahl verzichtet.

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.