Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

In der Plansche Bernau kann leider noch nicht (komplett) geplanscht werden

Ab Dienstag, 04.06., vorerst Liegewiese und Wasserspielplatz offen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
16:25 Uhr: Verkehrsunfall A10 – Potsdam – AS Hohenschönhausen
Verkehr A11: AS Joachimsthal in Richtung AD Kreuz Uckermark bis 28.10. gesperrt
Verkehr A10: 16./17.10., von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr, ist die A10 zwischen Dreieck Pankow und Mühlenbeck in beiden Richtungen gesperrt.
Verkehr A114: AS Bucher Straße in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen 
Wetter am Mittwoch: Teils dichter Nebel, Regen, bis zu 14 Grad

Bernau (Barnim): Mit bis zu 34 Grad zeigt sich das Wetter im Augenblick von seiner schönsten Seite und zahlreiche Frei- und Strandbäder haben den ersten Besucheransturm hinter sich.

Ausgenommen die Plansche in Bernau! Hier ist leider noch alles im Winterschlaf, die Becken ohne Wasser, von planschenden Kindern ist weit und breit keine Spur und viele Familien standen am Wochenende leider vor verschlossenen Türen. 

Wie uns der Betreiber, der DRK-Kreisverband Niederbarnim e.V., auf Anfrage mitteilte, war die Saisoneröffnung bereits zum Kindertag am 1. Juni geplant. Hierfür war man bestens vorbereitet und im Vorfeld guter Dinge.

Leider sind nötige Bau- bzw. Instandsetzungsarbeiten nicht rechtzeitig fertig geworden (Engpass bei Ersatzteilen) sodass eine Eröffnung nicht wie geplant stattfinden konnte, bzw. sich die Eröffnung nach hinten verschieben muss. Momentan finden noch letzte Arbeiten am Schwimmbecken statt. Hier wird an der Beckenbeschichtung sowie an den Einpumpdüsen gearbeitet, so DRK – Badleiter René Poppel.

Sofern alles klappt, soll ab 18. Juni die Intriebnahme des großen Beckens erfolgen sodass die Plansche dann ab 25. Juni wieder komplett betriebsbereit geöffnet ist. 

Damit niemand bei den hohen Temperaturen vor der Tür stehen muss, hat man sich entschlossen, das “Familienbad” ab morgen, den 04. Juni 2019, in Teilen zu eröffnen. So laden zumindest schon einmal die Liegewiese und der Wasserspielplatz zum Verweilen ein.

Geöffnet ist die Plansche dann bis Ende September jeweils dienstags bis sonntags von 11–18 Uhr.

Bis 24. Juni ist der Eintritt kostenfrei. Kinder unter drei Jahren haben dann auch weiterhin freien Eintritt, Kinder bis 14 Jahre zahlen einen Euro. Ab dem Alter von 15 Jahren sind zwei Euro zu entrichten. Für Familien mit zwei Erwachsenen und bis zu zwei Kindern kostet der Eintritt drei und für Sozialpassinhaber einen Euro.

Alternativen:

  • Freibad in Bernau-Waldfrieden (mit Kinderbereich)
  • Waldbad Liepnitzsee
  • Strandbad Wukensee

Infos zu den Bernauer Bädern findet hier hier auf der Homepage des DRK Kreisverband Barnim.

Das Strandbad Wandlitz bleibt aller Voraussicht nach bis August 2019 geschlossen. Hier wurde im Bereich des des Strandbades Munition gefunden. Wir berichteten ausführlich hier.

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige