Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

In Bernau werden weitere Gehwege für Radfahrer freigegeben

Info der Stadt Bernau

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
08:10 Uhr: Dichter Verkehr von Lindenberg in Ri. Malchow + Bucher Straße
Verkehr: Bauarbeiten Kreisverkehr B273 / L304  Wandlitzer Chaussee
Bernau: Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt – Weihnachtsmarkt (Aufbau und Markt)
Verkehr: Sperrung Teilstück der B 109 und Sperrung der AS Schönerlinder Straße
Verkehr: Vollsperrung der K 6005 von Rüdnitz nach Lobetal  – 1 Jahr
Nachts SEV S2: Bis 13.12.2019 – 01:30 Uhr, SEV zwischen Bernau und Zepernick. 21.45 Uhr – 1.30 Uhr
Wetter am Dienstag: Viel Sonne bei Temperaturen von bis zu 5 Grad

Bernau (Barnim): Ab kommenden Donnerstag dürfen sich Radfahrer auf die Freigabe von weiteren Gehwegen für Fahrräder freuen.

Wie die Stadt Bernau mitteilt, gilt die neue Regelung entlang der Schönower Chaussee zwischen der Werner-von-Siemens-Straße und dem Kreisverkehr Schönower Chaussee/Mühlenstraße/Oranienburger Straße. Außerdem wird auch der Gehweg in der Mühlenstraße zwischen Jahnstraße und Alte Lohmühlenstraße für Radfahrer geöffnet.

Eine entsprechende Beschilderung erfolgt am 08. August 2019 durch Mitarbeiter der Stadt Bernau. Hintergrund ist eine Begehung der Straßenverkehrsbehörde des Landkreises Barnim, die diese Änderung als zuständige Behörde angeordnet hat.

Schon gelesen?
Landkreis Barnim: Danke für 2.448 ehrenamtliche Einsätze im Jahr 2019
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.