Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimFeuerwehr - PolizeiNachrichten und BeiträgePanketalSchwanebeck

Hausbrand in Panketal: Leider leblose Person im Haus aufgefunden

Panketal / Schwanebeck

Panketal (Barnim): Wie wir bereits am frühen Nachmittag berichteten, brannte in der Kolonie Gehrenberge ein Einfamilienhaus in voller Ausdehnung. (Link)

Der Brand konnte am Nachmittag mit Hilfe von Schaumlöschmittel gelöscht- und ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude verhindert werden.

Leider fanden die Kamerad*innen der Feuerwehr eine leblose Person in dem Haus vor. Ob es sich hier um den Hauseigentümer handelt, stand zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Die Brandspezialisten der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige

Vor Ort waren, neben Polizei, Rettungsdienst und Mitarbeitern der Gemeinde Panketal etwa 30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Panketal, Schwanebeck, Zepernick und Lindenberg.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Ostern in der Bahnhofs-Passage Bernau
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: