Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Habt einen schönen Ostermontag – Vorsicht: Waldbrandgefahrenstufe 5!

Veranstaltungen

Bernau (Barnim): Wir wünschen Euch einen sonnigen und schönen Ostermontag und hoffen, dass Ihr einen entspannten Start in den Tag hattet.

Mit bis zu 20 Grad erwarten wir auch heute, am Tag der Erde, schönes Frühlingswetter, wenngleich der Wind etwas auffrischt. Neben einigen Veranstaltungstipps noch ein paar Infos zur aktuellen Waldbrandgefahrenstufe 5.

Veranstaltungen

Tierisches Ostervergnügen im ZOO Eberswalde

Zu einem tierischen Ostervergnügen lädt am heutigen Montag der ZOO Eberswalde ein. Neben zahlreichen tierischen Bewohnern, erwartet Euch ein buntes Programm, LIVE-Musik, viele Spielstationen und natürlich eine große Ostereiersuche.

Buntes Programm zu den Osterfeiertagen im Wildpark Schorfheide

Auch in diesem Jahr bietet der Wildpark Schorfheide ein umfangreiches Programm rund um die Ostertage.

Auf dem Programm stehen unter anderem die lange Wolfsnacht, buntes Markttreiben, Nachtveranstaltungen mit Feuershow, Basteln für die Kleinen, Führungen oder Kräuterwanderungen. Tagsüber gibt es Markttreiben und Unterhaltung mit dem Spielmannsduo Sack & Pac.

Um 13:00 Uhr treffen sich Interessierte am Brunnen zu einer Kräuterwanderung mit der Wildparkleiterin Imke Heyter. Fütterungen von Samstag bis Montag jeweils am Gehegeum 11:00 Uhr bei den Luchsen, um 11:30 Uhr bei den Fischottern, um 15:30 Uhr bei dem Rotwild und um 16:30 Uhr bei den Wölfen. An allen Tagen gibt es eine Hüpfburg und Basteleien. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Kräuterküche im Wildpark hat viele Spezialitäten für unsere Gäste vorbereitet. Hunde dürfen angeleint mitgebracht werden.

Einlass ist täglich ab 9.00 Uhr.Erwachsene zahlen 8,00 € und Ermäßigte/ Kinder zahlen 5,50 € Eintritt—in diesem ist der Besuch unseres Wolfsinformationszentrums enthalten.

Ostertage mit Ostermarkt im Kloster Chorin

Die Natur erwacht. Unsere Ostertage mit dem Ostermarkt, auf dem Sie Kunsthandwerk; Gartenpflanzen, Gartenzubehör und Frühblüher finden, laden zu einem schönen Ausflug ins Grüne. Ergänzt wird das Frühlingstreiben durch beste Biogastronomie aus der Region. Familien mit Kindern können sich auf Ostereiersuche begeben, alte Osterbräuche neu entdecken und kreative Mitbringsel selbst gestalten.

30 Jahre Oster-Kloster-Fest Chorin – Ein Mittelalterfest feiert Jubiläum

30 Jahre Oster-Kloster-Fest Chorin – das schönste und traditionsreichste Mittelalterfest Deutschlands feiert von Gründonnerstag bis Ostermontag Jubiläum!

Seit 30 Jahren zieht es buntes Volk aus ganz Europa nach Chorin. Mit über 80 Mitwirkenden, feuerspeienden Riesendrachen, Frühlingswesen, Springnarren, Gauklern, Einhörnern und Waldgeistern wird hier der Winter vertrieben und der Frühling begrüßt! Extra zum Jubiläum kommen viele Gäste aus dem mittelalterlichen In- und Ausland! Außerdem bietet das einzige österliche Mittelalterfest Musikgruppen, drei Bühnen, drei Theateraufführungen, täglich Gaukler, Tänzerinnen, Narren und vieles mehr in einem zehnstündigen Tagesprogramm.

Große Ostereiersuche im Stadtpark Bernau

In vielen Familien ist es gute Sitte, das Osterfest mit einem gemeinsamen Ostermontags-Spaziergang in der Nachbarschaft in unserem schönen Bernau ausklingen zu lassen. Diese schöne Tradition wollen wir, die CDU Bernau, auch in diesem Jahr unterstützen. Auch in diesem Jahr laden wir die Bernauer Kinder gemeinsam mit ihren Eltern und Großeltern zur Ostereiernachsuche am Ostermontag in den Bernauer Stadtpark ein. Am Ostermontagnachmittag werden ab 15:00 Uhr im Stadtpark und den angrenzenden Wallanlagen viele Ostereier versteckt sein sein.

Weitere Infos Ihr in unserem Kalender.

Vorsicht: Waldbrandgefahrenstufe 5 in Barnim und fast überall in Brandenburg

Trockenes und sonniges Wetter sorgen zur Zeit für die höchste Waldbrandgefahrenstufe in Barnim. Teils stürmischer Wind, so wie am heutigen Montag, bieten zusätzliche Gefahren.

In Anbetracht der extrem hohen Brandgefahr sollte alles unterlassen werden, was zu einem Brand im Wald und in der Feldflur führen könnte. Der kleinste Funke kann eine Katastrophe auslösen. Menschliches Handeln verursacht mehr als 90 Prozent aller Waldbrände mit bis zu 99 Prozent der Waldbrandschadflächen, so das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg.

Die gebotenen Vorsichtsmaßnahmen sind unbedingt einzuhalten. Ordnungswidrigkeiten können gemäß Waldgesetz (Vorschrift § 23) mit einer Geldbuße bis zu 20.000 Euro geahndet werden.

  • Rauchen im Wald und in der Feldflur unterlassen!
  • Im und am Wald (Mindestabstand 50 m) kein Feuer entzünden!
  • Keine glimmenden Zigaretten aus dem Auto werfen!
  • Das befahren von Wäldern mit Fahrzeugen ist verboten
  • Melden Sie bitte alle bemerkten Brände unverzüglich der Feuerwehr (Notruf 112) oder der Polizei (Notruf 110).

Heute ist Earth Day!

Der Tag der Erde (Earth Day) wird alljährlich am 22. April in über 175 Ländern begangen und soll die Wertschätzung für die natürliche Umwelt stärken, aber auch dazu anregen, die Art des Konsumverhaltens zu überdenken.

Er soll daran erinnern, wie mit ökologisches, soziales, politisches und kulturelles Handeln dazu beigetragen werden kann, unsere Erde ein Stück weit besser zu machen, sie zu schützen und zu würdigen. (Wikipedia)

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den „Fehler“ markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: