Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Habt ein schönes Wochenende – Bernau LIVE Veranstaltungstipps

Details in unserem Kalender

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Übersicht zahlreicher Baustellen in- und um Bernau. Beitrag
Covid-19: Mund- und Nasenschutz in Läden und ÖPNV Pflicht. Beitrag
Neue Verordnungen: Alle Vorgaben zur letzten Eindämmungsverordnung ab 26. Mai – Beitrag
Wetter am Freitag: Anfangs sonnig, später aufkommende Bewölkung, bei bis zu 20 Grad in Bernau und Drumherum

Bernau (Barnim): Wir hoffen, Ihr hattet einen entspannten Start in den heutigen Samstag und wünschen Euch ein schönes Wochenende.

Mit einem Mix aus Sonne und Wolken bleibt es in Bernau und Drumherum meist trocken und um die 6 Grad meist frostfrei. 

Wir wünschen Euch ne schöne Zeit und haben einige Veranstaltungstipps für unsere Region zusammengestellt.

Hussitencup Bernau

Noch bis zum morgigen Sonntag dreht sich in der Bernauer Erich-Wünsch-Halle alles rund um den Fussball beim 23. Hussitencup. Nachdem der Auftakt mit den Barnim Masters am Freitag erfolgte, starten heute und morgen der MIKE VON AHLEN CUP und die Jugendturniere. Infos

Winterlagerfeuer am Samstag

Am Samstag wird vielerorts zum gemütlichen Winterlagerfeuer geladen. So unter anderem bei der Feuerwehr in Ladeburg, auf dem Festplatz in Rüdnitz, bei den Feuerwehren Seefeld und Mehrow.

FFW Ladeburg

Am Samstag, dem 11. Januar 2020, lädt der Löschzug Ladeburg zum 13. traditionellen Winterlagerfeuer am Gerätehaus Ladeburg, in der Zeit von 17 bis ca. 21 Uhr ein. Für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt. Es wird jedoch ausdrücklich darum gebeten, dass keine Tannenbäume von den Bürgern mitgebracht werden.

Rüdnitz

Am Samstag, den 11. Januar 2020 lädt der Bürgerverein und die Freiwillige Feuerwehr Rüdnitz ab 17 Uhr zum großen Weihnachtsbaum-Brennen auf den Festplatz in Rüdnitz ein. Für das leibliche Wohl und gute Laune ist wie gewohnt gesorgt.

Seefeld

Auch in Seefeld wird am Samstag zum gemütlichen Lagerfeuer geladen. Vorab gibt es einen Fackelumzug welcher um 17 Uhr am Bahnhofsvorplatz startet.

Mehrow (Ahrensfelde)

Auf dem Festplatz am Dorfteich geht es den alten Weihnachtsbäumen am Samstag an den Kragen. Ab 16 Uhr finden sie ihre letzte Ruhe im großen Lagerfeuer.

Künstlergespräch in der Galerie Bernau

Am Samstag 11. Januar 2020 um 11 Uhr findet in der GALERIE BERNAU – im Rahmen der Ausstellung Hommage à Bauhaus – ein Gespräch zwischen Christa Jeitner (Bildende Künstlerin) und Susanne Altmann (Kunsthistorikerin und freie Kuratorin) statt.

Barnim: Vollmondwolfsnacht im Wildpark Schorfheide

Am 11. Januar 2020 lädt der Wildpark Schorfheide zu seiner beliebten Vollmondwolfsnacht ein. Der genaue Ablauf: Bei Ihrer Ankunft genießen Sie nach der Begrüßung ein reichhaltiges Buffetangebot in unserer Kräuterküche. Anschließend wandern wir gemeinsam zu den Wölfen.Dort erleben Sie die Wolfsfütterung inkl. Vortrag. Für den Rückweg erhält jeder eine Fackel. Danach können Sie in unserer Köhlerhütte den Abend bei einem Getränk ausklingen lassen. Bitte Taschenlampen mitbringen!

CITY – Konzert in der Bernauer Stadthalle

Am kommenden Samstagabend ist die großartige Band CITY mit ihrer Candlelight Tour zu Gast in der Stadthalle am Steintor in Bernau. In 2019/2020 sucht CITY wieder die familiäre Atmosphäre in Kirchen, Konzerthäusern und besonderen Locations.

Auf Augenhöhe mit dem Publikum, sich buchstäblich in die Augen sehen und Gedanken austauschen, so kann man am besten die unplugged Shows von CITY beschreiben. Raum lassen für die großen Emotionen und die kleinen Geschichten in Zeiten, die rauer zu werden scheinen.

Theater am Wandlitzsee

Geschwister und andere Katastrophen – Schluss mit André – Samstag, 20 Uhr

Schon gelesen?
Kita mit eingeschränkter Betreuung - Druck auf Politik wächst

Eine hinreißende, spritzige Komödie von René Freund über Geschwister, die man sich bekanntlich nicht aussuchen kann. Der geplante Familienurlaub steht vor der Tür, alles ist bereit. Nur ein kleines Problem ist noch zu lösen: Wohin mit der Katze? Genau vor dieser Frage steht auch Lara, verheiratet, zwei Kinder. Die Schwester muss die Katze hüten! Doch Lina zeigt sich erstaunlich unwillig: Sie könnte vielleicht selbst in den Urlaub fahren oder ihr geheimnisvoller Liebhaber André könnte allergisch gegen Katzen sein.

Christine, die esoterische Freundin, versucht in ihrem Landhaus zwischen den Schwestern zu vermitteln, aber es wird immer deutlicher, dass die Katze nur den Anlass bietet Auseinandersetzungen auszutragen, die schon lange unter der Oberfläche brodeln. Ein heiteres Stück über die Nöte mit der Liebe und dem Leben, über Lebenslügen, Kindererziehung, Biowahn und dem Leben auf dem Land. Ob die unterschiedlichen Schwestern ihren Konflikt überwinden können? Und wer ist denn nun eigentlich dieser André?

Mit: Elinor Stromberger, Susanne Rögner, Julia Horvath

Regie: Mike Maas – Bühne: Jens-Uwe Behrend

Kindertheater in der Stadthalle am Steintor Bernau

Am Sonntag, den 12. Januar 2020 laden die Clowns Hops und Hopsi zu einem vergnügten Kindertheater in der Stadthalle am Steintor ein. Clown Hops und Hopsi präsentieren in ihrem circa 1-stündigen Programm ein hochwertiges Clowns-Theater mit Spiel und Spaß sowie Jonglage, Musik und Zauberei. Das Kinderprogramm ist pädagogisch wertvoll, abwechslungsreich und interaktiv gestaltet.

Kinderprogramm im Feuerwehrhaustheater Börnicke

»Die Legende vom vierten König «

Für alle ab 8 Jahre – Sa 11.01.   17.00

… Zum Ausklang der Weihnachtszeit

Die Legende vom vierten König »Als das Jesuskind in Bethlehem geboren werden sollte, erschien der Stern, der seine Geburt anzeigte, nicht nur den weisen Königen im Morgenlande …«

Ein literarisch-musikalisches Programm zum Drei-Königs-Tag als Ausklang der Weihnachtszeit frei nach der Erzählung von Edzard Schaper. Zu Gast: Michael Hoffmann, der die Texte gesanglich begleitet. Gesang: Michael Hoffmann | Textinterpretation: Gabriele Koch

»Der gestiefelte Kater«

Für Kinder ab 4 Jahre & Erwachsene – So. 12.01. 16.00

Wenn eine Katze in roten Stiefeln unterwegs ist, um ein Schloss zu erobern, können wir auf Abenteuer gespannt sein. Die Macht des Zauberers scheint unendlich groß, aber in der Welt des Theaters können wir alle zaubern.

Eine Zeichenmappe dient als Bühne und die Bilder entstehen gleichermaßen vor den Augen der Betrachter und in ihrer Phantasie. Ein Spiel mit Bildern und Figuren.

Spiel und Ausstattung: Gabriele Koch – Regie: Cordula Nossek

Neujahrswanderung in den Liepnitzwald 2020 am Sonntag um 11 Uhr

Termin: 12. Januar 2020 von 11.00 bis ca. 13.00 Uhr  – Treffpunkt: Parkplatz Obersee Lanke

Die Wanderung führt von Lanke aus in das Windeignungsgebiet, wird wie immer fachkundig geführt und dauert etwa 2 Stunden.

Nachdem im Frühjahr 2018 die erste Bauanfrage für Windräder im Liepnitzwald von Berlin, dem Eigentümer der Fläche, abgelehnt worden ist, können wir die Wanderung durch den Liepnitzwald entspannter genießen. Unser Ziel ist jedoch auch weiterhin die Streichung dieser Waldfläche aus der Windradplanung. Darum können wir mit dieser Wanderung erneut ein Zeichen für unsere Überzeugung setzen. Veranstaltet von der Bürgerinitiative „Hände weg vom Liepnitzwald“ Teilnahme wie immer auf eigene Gefahr.

Details zu den einzelnen Veranstaltungen findet Ihr auch in unserem Kalender.

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.