Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Guten Morgen aus Bernau und willkommen so mitten in der Woche

Verkehrsinformationen

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
16:25 Uhr: Verkehrsunfall A10 – Potsdam – AS Hohenschönhausen
Verkehr A11: AS Joachimsthal in Richtung AD Kreuz Uckermark bis 28.10. gesperrt
Verkehr A10: 16./17.10., von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr, ist die A10 zwischen Dreieck Pankow und Mühlenbeck in beiden Richtungen gesperrt.
Verkehr A114: AS Bucher Straße in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen 
Wetter am Mittwoch: Teils dichter Nebel, Regen, bis zu 14 Grad

Bernau (Barnim): Irgendwie hat sich mein Zeitfenster am heutigen Morgen etwas verschoben, so dass wir ein bisschen später dran sind.

Wir hoffen, Ihr seid gut zur Arbeit gekommen, seid staufrei unterwegs dorthin oder genießt entspannt Euren Ferientag, der mit bis zu 17 Grad zumindest wettertechnisch ziemlich angenehm werden wird.

Der große Berufsverkehr ist durch und auf den Straßen ist es relativ ruhig. Anbei noch einige Baustellen-Infos für Bernau und Drumherum:

A11 – Vollsperrung

Vom heutigen Mittwoch, den 09. Oktober, 18 Uhr, bis zum morgigen Donnerstag 06 Uhr, kommt es zu einer erneuten Vollsperrung der A11 zwischen Lanke und Wandlitz. Grund sind wichtige Bauarbeiten. Gestern kam es hier teils zu erheblichen Staus.

Der Verkehr wird von der Anschlussstelle Lanke über die U62 und den Ortsteil Wandlitz zur Anschlussstelle Wandlitz umgeleitet.

Bernau

Zu einer halbseitigen Straßensperrung in Höhe der Breitscheidstraße 17–19 wird es bis 11. Oktober kommen. Grund dafür ist die Errichtung eines  Schmutzwasser-Hausanschlusses durch die Firma Teich Tief- und Rohrleitungsbau. Die Arbeitsstelle wird durch eine Lichtsignalanlage in der Breitscheid- und der Alten Goethestraße abgesichert. Mit Verkehrsrückstau in der Breitscheidstraße ist zu rechnen.

Aufgrund von Straßenbauarbeiten müssen die Wieland-, Brunhild- und Siegfriedstraße zwischen der Einmündung Kriemhild- und Guntherstraße vom 7. Oktober bis 2. November gesperrt werden.

Zepernick: Bahnunterführung auch für Fußgänger gesperrt

Wie die Deutsche Bahn informiert, wird die Schönower Straße unterhalb der Bahnbrücke bis voraussichtlich Jahresende aufgrund der Bauarbeiten auch für Fußgänger und Radfahrer voll gesperrt.

Bisher galt die Einschränkung nur für den motorisierten Verkehr. Jeder, der die Eisenbahnüberführung am S-Bahnhof Zepernick in dem Zeitraum durchqueren möchte, muss einen rund 500 Meter langen Umweg in Kauf nehmen. Vom S-Bahnhof Zepernick (Ausgang auf der Seite der Gemeindeverwaltung) führt die Umleitung am Bahndamm entlang bis zum Pankedurchlass. Durch einen Tunnel gelangen Passanten auf die andere Seite des Bahndammes in Höhe der Eisenbahnstraße und müssen dort entlang zurück zum Norma-Parkplatz. Von dort aus erreichen sie wieder die Schönower Straße.

Vollsperrung der Schönerlinder Brücke (B109) bis 08. November. Autofahrer*innen können nur die Auffahrt auf die A114 Richtung A10 sowie die Abfahrt von der A10 kommend an der AS Schönerlinder Straße nutzen. Fuß- & Radverkehr frei! Weitere Infos und Quelle bei der VIZ.

Bernau: Ausbau von Siedlungsstraßen im Bernauer Ortsteil Schönow – Wie die Stadt Bernau mitteilt, sollen bis zum Jahresende einige Siedlungsstraßen grundhaft ausgebaut werden. Betroffen sind in Abschnitten die Schönerlinder, die Wiesen-, die Fischer- sowie die Liepnitzstraße. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Bauarbeiten im Blumenhag (Bernau) Im Blumenhag/Diebesweg“ – Wie die Stadt Bernau mitteilt, baut die Firma Tharo 13 Kurzzeitparkplätze für Eltern von Schülern der Grundschule am Blumenhag und der Tobias-Seiler-Oberschule, eine barrierefreie Bushaltestelle sowie einen befestigten Gehweg von den Haltestellen zu den Schulen. Die Bauarbeiten in der Straße Im Blumenhag (von Haus Nummer 51 bis 57) werden unter Vollsperrung durchgeführt. Der Diebesweg ist als Zugang zur Schule während der gesamten Bauzeit nicht nutzbar. Bis Anfang November soll alles fertig sein.

Bauarbeiten im Ortsteil Lindenberg (B2)

Umgestaltung des Kreuzungs- und Knotenpunktes Bernauer Straße / B 2 / Bucher Weg. Für die Dauer der gesamten Bauzeit wird der Verkehr ab dem Knoten Karl- Marx- Straße / Bernauer Straße / B 2 über die Karl-Marx-Straße in Höhe Mc Donalds zur B 2 in Richtung Berlin bzw. Bernau umgeleitet.

Klimablockaden in Berlin

Aufgrund von zahlreichen “Klima-Demonstrationen” kommt es ab heute in Berlin zu zahlreichen “Klimablockaden”. So zum Beispiel aktuell am Großen Stern sowie an der Marschallbrücke.

S-Bahn:

Noch bis 14.11. (Do), ca. 1:30 Uhr besteht kein Zugverkehr zwischen  den Bahnhöfen Wartenberg und Ostbahnhof. Es besteht Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Wartenberg und Ostkreuz.

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige