Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Guten Morgen aus Bernau und einen sonnigen Start in die Woche

Herbstanfang

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
16:25 Uhr: Verkehrsunfall A10 – Potsdam – AS Hohenschönhausen
Verkehr A11: AS Joachimsthal in Richtung AD Kreuz Uckermark bis 28.10. gesperrt
Verkehr A10: 16./17.10., von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr, ist die A10 zwischen Dreieck Pankow und Mühlenbeck in beiden Richtungen gesperrt.
Verkehr A114: AS Bucher Straße in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen 
Wetter am Mittwoch: Teils dichter Nebel, Regen, bis zu 14 Grad

Bernau (Barnim): Mit frischen 6 Grad starten wir in den heutigen Montag und bevor es in den kommenden Tagen etwas herbstlicher werden wird, erwarten wir heute noch einmal bis zu 23 Grad.

Wir hoffen, Ihr seid gut zur Arbeit gekommen oder ohne Stau auf den Weg dorthin.

Wir blicken heute u.a. noch ein wenig aufs Wochenende zurück. So unter anderem zum Wukensee–Triathlon, zum Erntefest in Lobetal oder zum Erntefest im Barnim Panorama.

Anbei einige Verkehrsinfos aus Bernau und Drumherum.

Bernau: Von Montag, dem 23. September bis Mittwoch, dem 25. September wird die Karlstraße auf Höhe der Hausnummer 16 aufgrund eines Kraneinsatzes tagsüber voll gesperrt sein.

Von Dienstag, dem 24. September bis Freitag, dem 27. September wird der Ladeburger Weg auf Höhe der Hausnummern 1 bis 3 voll gesperrt sein. Grund hierfür ist die Errichtung eines Schmutzwasserhausanschlusses.

Am Mittwoch, dem 25. September wird in der Zeit von 7 bis 12 Uhr die Bahnhofstraße auf Höhe der Hausnummer 7 aufgrund eines Kraneinsatzes voll gesperrt sein. Die Einbahnstraßenregelung in der Bahnhofstraße sowie in der Hussitenstraße wird während dieser Zeit aufgehoben.

Vollsperrung der Schönerlinder Brücke (B109) bis 08. November. Autofahrer*innen können nur die Auffahrt auf die A114 Richtung A10 sowie die Abfahrt von der A10 kommend an der AS Schönerlinder Straße nutzen. Fuß- & Radverkehr frei! Weitere Infos und Quelle bei der VIZ.

Bernau: Ausbau von Siedlungsstraßen im Bernauer Ortsteil Schönow – Wie die Stadt Bernau mitteilt, sollen bis zum Jahresende einige Siedlungsstraßen grundhaft ausgebaut werden. Betroffen sind in Abschnitten die Schönerlinder, die Wiesen-, die Fischer- sowie die Liepnitzstraße. Mehr dazu in unserem Beitrag.

Bauarbeiten im Blumenhag (Bernau) Im Blumenhag/Diebesweg“ – Wie die Stadt Bernau mitteilt, baut die Firma Tharo 13 Kurzzeitparkplätze für Eltern von Schülern der Grundschule am Blumenhag und der Tobias-Seiler-Oberschule, eine barrierefreie Bushaltestelle sowie einen befestigten Gehweg von den Haltestellen zu den Schulen. Die Bauarbeiten in der Straße Im Blumenhag (von Haus Nummer 51 bis 57) werden unter Vollsperrung durchgeführt. Der Diebesweg ist als Zugang zur Schule während der gesamten Bauzeit nicht nutzbar. Bis Anfang November soll alles fertig sein.

Bauarbeiten im Ortsteil Lindenberg (B2)

Umgestaltung des Kreuzungs- und Knotenpunktes Bernauer Straße / B 2 / Bucher Weg. Für die Dauer der gesamten Bauzeit wird der Verkehr ab dem Knoten Karl- Marx- Straße / Bernauer Straße / B 2 über die Karl-Marx-Straße in Höhe Mc Donalds zur B 2 in Richtung Berlin bzw. Bernau umgeleitet.

S7 – Bauinfo: vom 23.09. (Mo) bis 27.09. (Fr), jeweils ca. 10 Uhr – ca. 13 Uhr besteht zwischen Ahrensfelde – Springpfuhl Ersatzverkehr mit Bussen.

Stau / dichter Verkehr

  • Bucher Straße Richtung A114
  • Lindenberg auf der B2 in Richtung Malchow Berlin + 20 Minuten
  • Blankenburg – rund um die Baustelle Krugstege
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige