Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Guten Morgen aus Bernau und einen hoffentlich sturmfreien Wochenstart

Infos zum Sturm und Verkehr

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehrshinweis: Übersicht zahlreicher Baustellen in- und um Bernau. Beitrag
Covid-19: Mund- und Nasenschutz in Läden und ÖPNV Pflicht. Beitrag
Neue Verordnungen: Alle Vorgaben zur letzten Eindämmungsverordnung ab 26. Mai – Beitrag
Wetter am Wochenende: Mix aus Sonne und Wolken bei bis zu 18 – 21 Grad

Bernau (Barnim): Wie wir bereits die ganze Nacht im Live-Ticker informierten, blieb Bernau und der Barnim vom Sturmtief “Sabine” weitestgehend verschont.

Etwas brenzlich wurde es in Bernau gegen 02.40 Uhr am heutigen Morgen. Hier fing es mit einmal an kräftig zu stürmen und sehr stark zu regnen. Zum Glück dauerte der Spuk nur wenige Minuten und so schnell wie Sturm und Regen kam, so schnell verzog sich beides auch wieder und es blieb relativ entspannt.

Nach bisherigen Kenntnissen kam es in Bernau und Drumherum zu keinen größeren Schäden. Hier und da zierten heruntergefallene Äste die Straßen und die Feuerwehren mussten nur wenige Male ausrücken. So unter anderem in Schönwalde wo ein großes Zelt über die Straße flog oder zwischen Bernau und Lanke wo heruntergefallene Äste und die Lanker und Bernauer Straße versperrten.

Auch der Bahnverkehr konnte am Montagmorgen ohne größere Ausfälle in unserer Region starten. Bei der S-Bahn gab es keine wetterbedingten Einschränkungen und im Regionalverkehr lief es ebenfalls relativ störungsfrei. Allerdings gibt es auch weiterhin massive Einschränkungen im Fernverkehr der Bahn. (Infos)

Wetterwarnungen bleiben

Auch wenn es bei uns aktuell ziemlich entspannt aussieht, so bleiben die Unwetterwarnungen für den Barnim auch heute und morgen bestehen. Bis Dienstag, 18 Uhr, warnt der Deutsche Wetterdienst weiterhin vor Sturmböen die vereinzelt auch bis zu 100 km/h erreichen können. (Infos) Es gilt die Unwetterwarnstufe 2. Ansonsten bleibt es heute gewittrig und regnerisch.

Ihr solltet das Wetter auf jeden Fall im Auge behalten und ggf. sehr vorsichtig sein. Gute Informationen bieten hier der Deutsche Wetterdienst oder die Warn-Apps “Nina” oder “Katwarn”, die kostenlos in allen App-Stores erhältlich sind.

Verkehr

Ausbau der A10 (nördlicher Berliner Ring)

Vollsperrungen der L30 tagsüber von 8 bis 18:00 Uhr zwischen Mühlenbeck und Schönwalde im Bereich der A10-Unterführung wegen Brückenbauarbeiten

Aufgrund von Brückenbauarbeiten am Brückenbauwerk 85 sind

  • weitere Vollsperrungen der L30 zwischen Mühlenbeck und Schönwalde
  • von Montag, 10.2.2020, bis Mittwoch, 12.2.2020 und von Montag, 17.2.2020, bis Mittwoch, 19.2.2020 und jeweils tagsüber von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr, erforderlich.

Der Verkehr aus Richtung Mühlenbeck wird über die L305 bis Schönerlinde sowie dann über die L100 bis Schönwalde geführt. Der Verkehr aus Richtung Schönwalde wird über die L100 bis Schönerlinde sowie dann über die L305 bis Mühlenbeck geführt. (Quelle: Havellandautobahn GmbH & Co. KG)

Kurzzeitige Sperrungen Zepernicker Chaussee in Bernau

Ab dem kommenden Dienstag, 11. Februar 2020, bis zum 25. Februar 2020 wird die Zepernicker Chaussee in Bernau im Bereich zwischen der Lenastraße und der Autobahnbrücke immer wieder kurzzeitig gesperrt. Grund sind Arbeiten an den Strommasten.

Die Arbeiten an den Masten werden in der Zeit von 9 bis 15 Uhr durchgeführt und für eine kurzzeitige Dauer von maximal 10 Minuten wird der Verkehr per Ampelschaltung kurzzeitig gestoppt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich in der Zeit vorsichtig zu befahren und die Sperrungen zu berücksichtigen.

Sperrung Schönerlinder Straße

Autofahrer müssen sich auf Bauarbeiten und eine Vollsperrung der Schönerlinder Straße einstellen. Im Bereich zwischen Am Posseberg (Nord) und Am Vorwerk kommt es bis Mitte März zu mehrwöchigen Erneuerungsarbeiten an Fahrbahn, Geh- und Radwegen. Info

Bernau – Schönow

Bis Freitag, den 29. Mai 2020 sind die Fischerstraße und die Liepnitzstraße zwischen der Einmündung Schönerlinder Straße und Wandlitzstraße im Bernauer Ortsteil Schönow voll gesperrt. Die Vollsperrungen werden jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 7 bis 16 Uhr erfolgen. Grund hierfür sind die Neuverlegung der Trinkwasserleitung und die Errichtung von Hausanschlüssen.

Zepernick – Schönower Straße

Die Vollsperrung der Schönower Straße am Bahnhof Zepernick wurde verlängert. Nach Angaben der Deutschen Bahn bleibt die Straße bis voraussichtlich 30.04.2020 für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Der Durchgang durch die Baustelle für Fußgänger- und Radfahrer ist gegeben.

12. bis 14. Februar: Vollsperrung des Heidewegs

Von Mittwoch, dem 12. Februar bis Freitag, dem 14. Februar wird der Heideweg in Höhe der Hausnummer 12 voll gesperrt. Grund hierfür sind Kranarbeiten für eine Hausmontage.

Sonstiges

Am heutigen Montag, dem 10.02.2020, bleiben die Meldestelle und das Gewerbeamt im Rathaus der Gemeinde Panketal für den Besucherverkehr geschlossen. Grund ist eine notwendige Software-Umstellung. Die Verwaltung bittet dafür um Verständnis!

Das Rathaus in der Schönower Str. 105 hat trotz dieser Einschränkung wie gewohnt geöffnet: Montag von 8.30 – 12 Uhr, Dienstag von 9 – 12 Uhr und 14 – 18.30 Uhr sowie Donnerstag von 9 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr.

 

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.