Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Gründung einer Kinderfeuerwehr im Bernauer Ortsteil Ladeburg

Löschzwerge Ladeburg/Lobetal

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++ 
Heute: Autorenlesung mit Michael Lüders – Hintergründe zum Syrien Konflikt – Beitrag
07:55 Uhr: S7 Von ca. 10.30 Uhr bis ca. 13 Uhr fahren keine Züge zwischen Ahrensfelde und Springpfuhl, es besteht SEV
Wetter am Mittwoch: Bis zu 16 Grad, meist sonnig, teils böiger Wind

Bernau (Ladeburg): Wer einmal ein “richtiger” Feuerwehrmann oder eine richtige Feuerwehrfrau werden möchte, kann mit der Ausbildung nicht früh genug anfangen.

Im Fall der Freiwilligen Feuerwehr Ladeburg und der Löschgruppe Lobetal möchte man in Zukunft bereits Kinder ab 6 Jahren für den späteren Dienst in der Feuerwehr begeistern. Hierzu fand am vergangenen Wochenende eine Info-Veranstaltung bei den Kamerad*innen des Löschzug Ladeburg statt.

In Zukunft sollen hier auf spielerische Art und Weise Kinder von 6-10 Jahren an den Feuerwehrdienst herangeführt werden. Betreut wird das Projekt durch die Kamerad*innen der beiden Wehren sowie von einer Kindergärtnerin, die das pädagogische Know How mitbringt.

Wie uns der Ladeburger Ortsvorsteher und Mitglied der FFW Jens Thaute mitteilte, geht es insbesondere auch darum, die Zeit bis zum möglichen Eintritt in eine Jugendfeuerwehr zu überbrücken. Hier ist eine Mitgliedschaft ab 10 Jahren möglich. Bevor sich die Kinder also für andere Vereine oder Freizeitaktivitäten entscheiden, werden sie hier bereits voll integriert.

In Bernau bei Berlin gibt es bereits eine Kinderfeuerwehr. Allerdings ist diese so gefragt, dass es hier zu längeren Wartezeiten für die Aufnahme kommt.

Foto: Bernau LIVE

Für die ersten Eindrücke wurde am Samstag allerhand aufgefahren. Neben einem liebevoll gebastelten Kinder-Löschwagen präsentierten die Wehren u.a. jede Menge Technik und dazugehörige Fahrzeuge. Zudem informierte der Rettungsdienst Barnim den ganzen Tag über.

Für die Stärkung zwischendurch warteten Kuchen sowie Leckeres vom Grill. Etwa 150 Besucher folgten dem Aufruf und verbrachten den Tag auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Ladeburg.

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige