Redaktion Bernau LIVE

BernauFamilieNachrichtenStadtinformation

Freibäder in Bernau gehen langsam in den Winterschlaf

Stadtinformation

Bernau (Barnim): Die Tage werden kürzer und kühler. In den nächsten Tagen schließen daher Bernaus Bäder für die kommenden Monate.

So wird die Plansche am Freitag, dem 8. September, letztmalig in diesem Jahr geöffnet sein. Das Freibad Waldfrieden und auch das Waldbad am Liepnitzsee stellen den Badebetrieb eine Woche später, am Freitag, dem 15. September, ein. Am Liepnitzsee können allerdings noch bis Ende Oktober Boote ausgeliehen werden. Darauf verweist die  Stadt Bernau in einer Mitteilung.

Anzeige

Fast genau vier Monate luden Bernaus Freibäder zum sommerlichen Verweilen ein. Auch wenn der diesjährige Sommer wohl nicht zu den schönsten gehörte, so zog es auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher in die stadteigenen Freibäder. Zumindest wenn die Sonne dann mal heiss genug war.

Unser Tipp: Das Strandbad Wukensee in Biesenthal hat noch bis Ende September täglich 9-19 Uhr geöffnet.

In den kommenden Tagen ist es dann auch vorerst vorbei mit Badewetter. Die Temperaturen sinken leicht und wir erwarten einen Mix aus Sonne, Wolken und Regen bei nur noch um die 18 Grad.

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du hast einen Schreibfehler gefunden oder möchtest den Artikel redaktionell korrigieren? Gib uns Bescheid, indem Du den Fehler markierst und Strg+Enter drückst. Danke.

Tags
Achim Petry LIVE in der Bahnhofs-Passage Bernau

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: