Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Fräsarbeiten haben heute auf der L31 Blumberg-Bernau begonnen

Bauarbeiten bis 03. August 2019

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Verkehr A11: AS Joachimsthal in Richtung AD Kreuz Uckermark bis 28.10. gesperrt
Verkehr A10: 16./17.10., von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr, ist die A10 zwischen Dreieck Pankow und Mühlenbeck in beiden Richtungen gesperrt.
Verkehr A114: AS Bucher Straße in jeder Fahrtrichtung nur ein Fahrstreifen 
Wetter am Mittwoch: Teils dichter Nebel, Regen, bis zu 14 Grad

Bernau (Barnim): Bereits in der vergangenen Woche informierten wir über die Bauarbeiten auf der L31 zwischen Blumberg und Bernau.

Nachdem die Straße gestern Morgen für den Verkehr gesperrt wurde, begann man heute damit, die oberste Asphaltschicht abzufräsen. Nachdem die beschädigten Schichten abgetragen sind, erfolgt der Einbau der neuen Alspahltdecke mit anschließender Fahrbahnmarkierung.

Auch wenn die vielbefahrende Straße augenscheinlich nicht wirklich Schadhaft aussieht, so sind beim genaueren Hinsehen unzählige kleinere Schäden festzustellen. Insbesondere findet man an vielen Stellen Risse sowie Löcher in der Fahrbahndecke.

Wie uns Knut Albrecht von der Straßenmeisterei Biesenthal erklärte, sind diese nicht ganz harmlos. Spätestens im kommenden Winter können sich die Risse durch Frost und Schnee extrem verschlimmern oder gar noch größere Schäden verursachen. Der Belag droht dann zu platzen und es entstehen gefährliche Schlaglöcher. Eine anschließende Behebung der möglichen Schäden ist dann nur unter großem Aufwand möglich. Dies führt neben den hohen Kosten auch zu langen und unnötigen Sperrungen der vielbefahrenen Straße.

Foto: Knut Albrecht / Straßenmeisterei Biesenthal

Gebaut wird bis Anfang August in zwei Bauabschnitten. Das hat zur Folge, dass die Anwohner aus Birkholzaue und Elisenau immer nur in eine Richtung die L 31 befahren können.

Beginnen werden wir mit dem Abschnitt von Blumberg nach Elisenau/Birkholzaue. Eine Zu- und Abfahrt ist dann nur aus Richtung Bernau bei Berlin möglich.

Die Umleitung für die gesamte Baumaßnahme wird für beide Fahrtrichtungen über die L 31 bis Bernau, weiter über die L 200 bis zur L 312, diese über Birkholz und weiter nach Blumberg zur B 158, bzw. zurück erfolgen.
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige