Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

           +++ Aktuelle Kurzmeldungen +++
Bernau: Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt – Weihnachtsmarkt vom 12.-15. Dezember
Verkehr: Sperrung Teilstück der B 109 und Sperrung der AS Schönerlinder Straße
Verkehr: Vollsperrung der K 6005 von Rüdnitz nach Lobetal
Wetter am Freitag: Anfangs sonnig, zum späten Nachmittag (Schnee) Regen bei bis zu 5 Grad

Forum Bernau: VIDEO World geht – ein Küchenstudio kommt

Verleih noch bis 07. Januar 2018

Bernau (Barnim): Nach etwa 10 Jahren verlässt VIDEO WORLD zum Ende des Monats das Forum Bernau und schliesst seine Türen.

Seit Tagen prangen große Hinweisschilder an den Eingängen des Bernauer Verleih-Geschäftes an der Zepernicker Chaussee die den Auszug verkünden. Somit verschwindet nun auch die letzte Videothek aus Bernau.

Für die Bernauer Kunden hat VIDEO WORLD eine Art “Abschieds-Fahrplan” bekannt gegeben. Demnach erfolgt bis einschliesslich 7. Januar 2018 der reguläre Verleih. Am 08. und 9. Januar sei nur die Abgabe von Leihartikeln möglich.

Nachdem am 10. Januar geschlossen ist, beginnt vom 11. Januar 2018 bis zum 20. Januar 2018, jeweils von 10-20 Uhr, ein großer Abverkauf.

Nach unseren Informationen, endete der Mietvertrag regulär und auf der bisherigen etwa 250 qm großen Verkaufsfläche, wird ein Küchenstudio demnächst seine KundInnen begrüßen. Zeitgleich wird der bestehende Imbiss neben VIDEO WORLD ebenfalls das Haus verlassen.

Info: Laut Interessenverband des Video- und Medienfachhandels in Deutschland e.V. (iVD), gibt es in Brandenburg noch 22 Videotheken und in Berlin 61. (Stand Ende 2016)

Die Umsätze im regulären Spielfilmverleih sind seit Jahren rückgängig.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.