Anzeige  
Start events Ökumenische Hubertusmesse in der Dorfkirche Ladeburg
Hubertusmesse Ladeburg

Ökumenische Hubertusmesse in der Dorfkirche Ladeburg

Bernau / Ladeburg: Bereits zum 16. Mal findet der ökumenischen Hubertusmesse am Samstag, den 05. November 2022, in der Dorfkirche Ladeburg statt.

Diese Messe ist eine Veranstaltung der Barnimer Jäger, die in alter Tradition im heiligen Hubertus den Schutzpatron der Jagd und den Patron ihrer Hunde sehen.

Vielen Jägern gilt die Hirschlegende, um die sich diese Messe rankt, seit je her als Vorbild der Mäßigung und Ansporn zur waidgerechten Jagd gemäß der waidmännischen Losung, den Schöpfer im Geschöpf zu ehren.
Der 3. November ist der Hubertustag, der, in zeitlicher Nähe, aufgrund seiner hohen traditionellen Bedeutung mit einem ökumenischen Gottesdienst gefeiert wird.

Die Rüdnitzer Jagdhornbläser, die jede Woche im Ladeburger Gemeindehaus ihre Übungsstunde abhalten, werden vor der Kirche die Veranstaltung ab 15:30 Uhr stimmungsvoll eröffnen.

Pfarrer Feldmann und Pfarrer Dr. Bodenmüller werden die Messe gestalten. Wie in allen Jahren werden die Jagdhornbläser aus Eisenhüttenstadt anreisen, um die Messe in der Kirche mit Waldhörnern zu begleiten.
Anschließend geht es zünftig weiter. Der Förderverein bietet Glühwein an. Die Sänger des Männergesangvereins Teutonia Ladeburg und die Jagdhornbläser aus Eisenhüttenstadt werden die Besucher mit fröhlichen Jagdliedern unterhalten.

Eingeladen sind alle, die sich an Jagdklängen und Tradition erfreuen wollen.

Info: Förderverein der Dorfkirche Ladeburg

Foto: Bernau LIVE / Archivbild

Datum

05. November 2022
Abgelaufene Veranstaltung

Uhrzeit

16:00 - 17:30

Weitere Informationen

Mehr zu diesem Event

Standort

Dorfkirche Ladeburg
An d. Kirche 5, 16321 Bernau bei Berlin

Veranstalter

Förderverein Dorfkirche Ladeburg
Telefon
(03338) 755095
E-Mail
dorfkirche-ladeburg@t-online.de

Nächste Veranstaltung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.