Anzeige  
Start events Michael Succow beim Ökofilmgespräch im Barnim Panorama Wandlitz
Barnim Panorama Wandlitz

Michael Succow beim Ökofilmgespräch im Barnim Panorama Wandlitz

Wandlitz – Die Ökofilmgespräche des Fördervereins für Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz (FÖN) e. V. machen am 1. Dezember einen Stopp im Barnim Panorama in Wandlitz.

Gemeinsam mit dem Naturpark Barnim wird um 18 Uhr der Film „Michael Succow – der alte Mann und das Moor“ gezeigt. Anschließend findet ein Publikumsgespräch mit Professor Vera Luthardt von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung (HNE) Eberswalde und Professor Michael Succow persönlich statt.

Er gehört zu den aktivsten Naturschützenden der Welt: Michael Succow. Der 1941 in Brandenburg geborene Sohn eines Bauern ist Moorexperte von Weltrang, Professor für Geobotanik und Landschaftsökologie, Preisträger des Alternativen Nobelpreises und Gründer der Succow-Stiftung in Greifswald, die sich weltweit für Natur-, Moor-, und Klimaschutz einsetzt. Seine Biografie ist die Lebensgeschichte eines Mannes, dem es gelang, einen Teil dieser Welt vor dem Untergang zu retten.

Am 1. Dezember sind die Ökofilmgespräche des FÖN e. V. zu Gast im Barnim Panorama. In Kooperation mit dem Naturpark Barnim wird die 30-minütige Doku-Reportage „Michael Succow – der alte Mann und das Moor“ gezeigt. Für das anschließende Publikumsgespräch zum Thema Moor sind Professor Dr. Vera Luthardt (HNE Eberswalde, Fachbereich Vegetationskunde und Angewandte Pflanzenökologie, Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Moorschutz) und Professor Dr. Michael Succow persönlich anwesend.

„Wir freuen uns sehr auf den Besuch von Michael Succow, der mit seinen Arbeiten auch den Grundstein für die Renaturierung der Moore im Naturpark Barnim gelegt hat“, erläutert Dr. Peter Gärtner, der Leiter des Naturparks Barnim.

Das Ökofilmgespräch ist ein Teil der neuen Reihe „Naturparkgespräche“. Als Plattform für mitunter brisante Umweltthemen möchten der Naturpark Barnim und das Barnim Panorama zwischen den vielfältigen Interessen von Naturschützerinnen und Naturschützern, Fachleuten, Naturinteressierten und Landnutzerinnen und Landnutzern vermitteln und ins Gespräch kommen.

Der Eintritt zu den Gesprächen ist frei. Es wird um Anmeldung gebeten unter: info-barnim-panorama@wandlitz.de.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung.

Info und Bild: Barnim Panorama Wandlitz

Datum

01. Dezember 2022
Abgelaufene Veranstaltung

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Weitere Informationen

Mehr zu diesem Event

Standort

Barnim Panorama Wandlitz
Breitscheidstraße 8-9, 16348 Wandlitz

Veranstalter

Barnim Panorama Wandlitz
Telefon
(033397) 360-505
E-Mail
info-barnim-panorama@wandlitz.de
Webseite
http://www.barnim-panorama.de/

Nächste Veranstaltung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.