Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Home events Lesung mit Susanne Dohrn in der Buchhandlung Schatzinsel Bernau

Lesung mit Susanne Dohrn in der Buchhandlung Schatzinsel Bernau

Immer mehr Menschen werden die negativen Einflüsse menschlichen Tuns auf die Natur, das Klima und letztlich auch auf uns Menschen bewusst. Gerade der Rückgang der Artenvielfalt und die Folgen der Klimakrise werden immer deutlicher.

Zu diesem Themenkomplex lädt der Naturschutzbund (NABU e.V.) am 22.10.2019 um 19.30 Uhr in die Buchhandlung Schatzinsel zu einer Lesung ein: die Autorin Susanne Dohrn liest aus Ihren Büchern “Das Ende der Natur – Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür” und “Der Boden – Bedrohter Helfer gegen den Klimawandel”.

Unter Moderation des NABU-Landesvorsitzenden Friedhelm Schmitz-Jersch sind im Anschluß an die Lesung die ZuhörerInnen eingeladen mit der Autorin zu diskutieren.

Der Eintritt ist frei; um Anmeldung in der Buchhandlung unter 03338-761991 wird gebeten.

Info & Bild: Nabu Brandenburg

Schon gelesen?
Bernau: Bildungs- und Aktionswochen gegen Antisemitismus

Datum

22. Oktober 2019

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Mehr Informationen

Mehr Infos zu diesem Event

Ort

Buchhandlung Schatzinsel Bernau
Alte Goethestraße 2, 16321 Bernau bei Berlin

Veranstalter

NABU Brandenburg
Phone
03312015570
Email
info@nabu-brandenburg.de
Website
https://brandenburg.nabu.de
Mehr Infos zu diesem Event

Nächstes Event

QR Code
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.