Anzeige  
Home events Lesung in Panketal – Peggy Langhans liest aus „Die Seele der Steine“
Panketal, Peggy Langhans, Bernau bei Berlin

Lesung in Panketal – Peggy Langhans liest aus „Die Seele der Steine“

Panketal: Am Samstag, den 19. September 2020, lädt der Verein Kunstbrücke Panketal e.V. zu einer Autorenlesung ein. Peggy Langhans liest aus ihrem Buch “Die Seele der Steine” im Ratssaal des Rathauses Panketal.

Werde, was du bist.
Das Leben der erfolgreichen französischen Schriftstellerin Barbara Benoit gerät auf einer Reise nach Berlin aus den Fugen, als sie dort der jungen Annika begegnet. Deren unkomplizierter Lebensstil und offene Weltsicht sind für Barbara, die sich vollkommen ihrer Arbeit verschrieben hat, gleichermaßen faszinierend wie befremdlich. Zwei Wirklichkeiten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, treffen aufeinander und setzen die Suche nach sich selbst und den Wunsch nach einer Wandlung in Gang.

Barbara Benoit hat als Autorin alles erreicht. Ihre Romane sind als Bestseller einem weltweiten Publikum bekannt. Ihren Erfolg hat sie sich mit eiserner Disziplin erarbeitet: Als Waisenkind eines im Krieg hingerichteten Widerstandskämpfers und einer Studentin wuchs sie mittellos und ohne familiäre Geborgenheit auf. Schon immer auf sich allein gestellt, hat Barbara ihr Leben voll und ganz ihrer Arbeit verschrieben. So hat sie es mittlerweile zu Ruhm und ansehnlichem Besitz gebracht. Doch trotz ihres materiellen Wohlstands empfindet sie mit zunehmendem Alter eine Leere und Erschöpfung, die Ruhm und Anerkennung nicht zu füllen vermögen. Auf einer ihrer Buchvorstellungsreisen durch Europa besucht sie zum ersten Mal Berlin. Seltsam vertraut erscheint ihr diese Stadt. Als sie der jungen Historikerin und Stadtführerin Annika begegnet, entsteht bereits im ersten Moment ihrer Begegnung bei beiden gleichermaßen Anziehung und Befremdung. Barbara, die im Schreiben ihrer Bücher keine Erfüllung mehr findet, sieht in Annika etwas, das sie verdrängt oder bisher nicht zu leben in Betracht gezogen hat. Für Annika, die bislang eher in den Tag hineinlebt und sich nicht festlegen musste, stellt sich die Frage nach Sinnhaftigkeit und Verantwortung im Leben. Die gemeinsame Arbeit an einem Buchprojekt auf Barbaras Anwesen in Frankreich lässt sie einander noch näher kommen – und lässt gleichzeitig Konflikte aufbrechen, die sie an ihre Grenzen bringen. Wie können zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können, einen gemeinsamen Weg gehen, ohne sich dabei zu verlieren?

Peggy Langhans´Roman “Die Seele der Steine” erzählt vom Beginn einer Suche nach sich selbst. Wie die Gezeiten begleiten dabei Freude und Angst, Liebe und Verlust den Weg ihrer Figuren, die in der Wahrhaftigkeit eines Moments vor den Spiegel ihre Lebens gestellt werden.

Für die in Mecklenburg-Vorpommern geborene und in Berlin lebende Autorin und Dramaturgin Langhans spielen Meer, Natur, Musik und Worte schon immer eine große Rolle. Deshalb inszeniert sie ihre Lesungen immer auch musikalisch.

In Panketal wird die Autorin begleitet von Maria Mané (Gesang) und Barbara Klaus-Cosca (Akkordeon).

Karten erhältlich unter: www.kunstbrueckepanketal.de bzw. Tel. 030 / 98319876

Wir weisen dringend darauf hin, dass nur ein beschränktes Kartenangebot verfügbar ist und der Kartenverkauf ausschließlich telefonisch oder online erfolgen kann. Ein freier Kartenverkauf an der Abendkasse ist leider nicht möglich.

Bitte beachten Sie die AHA-Regeln (Abstand – Hygiene – Alltagsmaske).

Info: Kunstbrücke Panketal

Foto: privat

Diese Veranstaltung ist barrierefrei!

Datum

19. September 2020
Abgelaufene Events

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Mehr Informationen

Mehr im Web

Ort

Rathaus Panketal
Schönower Str. 105, 16341 Panketal

Veranstalter

Kunstbrücke Panketal e.V.
Website
http://www.kunstbrueckepanketal.de
Mehr im Web

Nächstes Event

QR Code
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.