Anzeige  
Home events Kulturbahnhof Biesenthal: Puppentheater in Möbelfolien GmbH
Kulturbahnhof Biesenthal, Biesenthal, Barnim, Bernau LIVE

Kulturbahnhof Biesenthal: Puppentheater in Möbelfolien GmbH

Am Sonntag, den 30. August 2020, lädt der Kulturbahnhof Biesenthal zum Puppentheater ein. Gespielt wird das Stück Aschenputtel. Die Vorstellung findet in der Firma Möbelfolien GmbH Biesenthal statt.

Das Leben von Aschenputtel ist grau, randvoll mit Arbeit und traurigen Erinnerungen. Wenn sie ihrem Schicksal entkommen will, muss sie den ersten Schritt selber wagen. Die Stiefschwestern hingegen glauben, ohne Anstrengung ans Ziel ihrer Träume zu gelangen. Aber, wer sein Glück erzwingen will, nimmt Schaden. Das Schicksal hält nicht für jede den passenden Schuh bereit.
„Die Puppenspielerin Kristina Feix erzählt das Märchen vom »Aschenputtel« auf eine ungewöhnliche, sehr assoziative Weise, die deutlich ins Hier und Heute zielt.“
SCHAUBUDE Berlin

Idee/Spiel: Kristina Feix
Künstlerische Mitarbeit: Ulrike Kley, Ulrike Johannson
Dauer: 45 Minuten

Eintritt € 5,- / Kinder € 3,-
Karten erhaltet ihr unter: lenisroca@gmail.com

Info & Bild: Kultur im Bahnhof e.V.

Datum

30. August 2020
Abgelaufene Events

Uhrzeit

15:00 - 16:30

Mehr Informationen

Mehr Infos im Web

Ort

Möbelfolien GmbH Biesenthal
Bahnhofstraße 150, 16359 Biesenthal

Veranstalter

Kultur im Bahnhof e. V.
Phone
info[at]bahnhof-biesenthal.de
Website
http://www.kulturbahnhof-biesenthal.de/index.php
Mehr Infos im Web

Nächstes Event

QR Code
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
 

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.