Anzeige  
Start events Förderkreis Herz-Jesu-Kirche lädt zu Vortrag über Nordirland-Konflikt
Vortrag Nordirland Konflikt 2

Förderkreis Herz-Jesu-Kirche lädt zu Vortrag über Nordirland-Konflikt

Der Förderkreis Herz-Jesu-Kirche Bernau e.V. lädt am 20. Dezember zu einem Vortrag über den scheinbar ewigwährenden Nordirland-Konflikt.

Vereinsvorsitzender Péter Vida hält einen bildlichen Reisebericht über verschiedene Stationen auf der konfliktgeschüttelten grünen Insel.

Während in den letzten Jahren Entspannung eingetreten ist, sind die religiösen und politischen Gegensätze unübersehbar. Nur in wenigen Regionen Europas zeichnen sich die Konfliktlinien so eindeutig ab und prägen die Debatte seit Jahrhunderten.

Welche geographischen, historischen und kultur-religiösen Auswirkungen die Trennung in Nordirland und Irland bis heute hat, wird anschaulich dargestellt.

Der Vortrag findet am 20. Dezember um 18:30 Uhr im Pfarrhaus der Herz-Jesu-Kirche, Börnicker Str. 12, 16321 Bernau statt.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Der Förderkreis-Herz-Jesu-Kirche Bernau e.V. arbeitet mit seinen gut 50 Mitgliedern gemeinnützig für den Erhalt und die Verschönerung des katholischen Gotteshauses in Bernau. Hierzu werden regelmäßig geistliche und weltliche Kulturveranstaltungen durchgeführt.

Datum

20. Dezember 2022
Abgelaufene Veranstaltung

Uhrzeit

18:30 - 20:00

Standort

Herz-Jesu Kirche
Bahnhofstraße 5, 16321 Bernau bei Berlin

Veranstalter

Förderkreis Herz-Jesu-Kirche Bernau
Webseite
https://kirche-niederbarnim.de/kirchen/herz-jesu-bernau

Nächste Veranstaltung

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Skip to content

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Unkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir zum Teil in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Zudem unterstützen Sie regionale Unternehmen. Werbung von Google etc. können Sie separat über die Cookie-Einstellungen deaktivieren. Werbefrei können Sie Bernau LIVE im Reader-Modus iIhres Browsers oder in unserer App lesen. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.