Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Home events +ABGESAGT+ Familientag zur Ökofilmtour im Kulturbahnhof Biesenthal
88163464 3062608350438845 4992600612005740544 n

+ABGESAGT+ Familientag zur Ökofilmtour im Kulturbahnhof Biesenthal

Aus gegebenen Anlass haben sich die Veranstalter entschlossen, die Veranstaltung abzusagen. Die Gesundheit der Gäste geht vor. # COVID19

Filmveranstaltung im Rahmen der 15. Brandenburger Ökofilmtour in Biesenthal, Kulturbahnhof

Naturfilmtag für die ganze Familie

15.00 Uhr – “Die Wiese – ein verlorenes Paradies”
Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig, ja so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Nirgendwo leben mehr Tierarten auf engstem Raum zusammen und nirgendwo ist das Konzert tierischer Interpreten vielfältiger. Eine Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zu Hause ist. Eine Welt, die wir aus Kindertagen, aus Filmen und Büchern kennen. Nichts ist dem völligen Verschwinden so nahe, wie die Blumenwiese.98% des extensiven Grünlandes ist in den letzten Jahren in Ackerland verwandelt worden, durch Düngung mit Gülle und Kunstdünger und durch kurze Mähintervalle. Nichts davon geschah durch bösen Willen.

Der größte Teil der Filmaufnahmen entstand vor der Haustür von Jan und Melanie Haft in Dorfen, in der Nähe von München. Dort hat die Nautilus Film GmbH des Ehepaares ihren Sitz. Inspiriert wurde dieser Film von Haimo R. Rethwisch von der Deutschen Wildtierstiftung, dem dieser Film nach dessen Tod 2014 auch gewidmet ist. Jan Haft übernahm dafür Redaktion, Regie, Kamera und Schnitt, seine Frau die Produktions- und Herstellungsleitung

16.30 Uhr – “Wilde Nächte – wenn Tiere erwachen”
Wenn wir schlafen gehen, kommen sie zum Vorschein: Die Nachtigall singt ihr Lied, Glühwürmchen gehen leuchtend auf Brautschau, Steinmarder, Dachs und Waschbär kriechen aus ihren Verstecken. Viele Tiere leben ganz in unserer Nähe und doch verborgen. Nur Spuren verraten Siebenschläfer, die unsere Vorräte anfressen, Marder, die an Autokabeln knabbern oder Füchse, die auf Hühnerhöfen ihr Unwesen treiben. Das künstliche Licht, das unsere Nächte erhellt, brauchen sie alle nicht. Es bedroht sie eher.

18.00 Uhr – “Das Oderdelta – Grenzenlose Wildnis an der Ostsee”
Der breite Strom der Oder zeichnet viele Kilometer die Grenze zwischen Deutschland und Polen. Zusammen mit anderen Flüssen mündet die Oder in einem riesigen Delta. Wie ein Schmetterling breiten die beiden Inseln Usedom und Wollin ihre Flügel im Norden aus und entlassen die Wasser in drei Strömen in die Ostsee. Und wo eine Grenze zwei Länder trennt, ist die Wildnis frei. Seeadler, Wolf, Biber, Wisent und wild lebende Koniks-Pferde brauchen keinen Pass! Beide Nationen wissen um den unschätzbaren Wert dieses einzigartigen Schatzes

Im Anschluss: Filmgespräch mit Anderas Krone (NABU Barnim)

Mehr über das Festivalprogramm: www.oekofilmtour.de

Info & Bild: Kultur im Bahnhof e.V.

Datum

15. März 2020
Abgelaufene Events

Uhrzeit

15:00 - 20:00

Mehr Informationen

Mehr Infos im Web

Ort

Kulturbahnhof Biesenthal
Bahnhofsplatz 1, 16359 Biesenthal

Veranstalter

Kultur im Bahnhof e. V.
Phone
info[at]bahnhof-biesenthal.de
Website
http://www.kulturbahnhof-biesenthal.de/index.php
Mehr Infos im Web

Nächstes Event

QR Code
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.