Anzeige  
Home events Eberswalde laedt zum Jazz in E. in den Gärten der Stadt ein
Eberswalde lädt zum Jazz in E.

Eberswalde laedt zum Jazz in E. in den Gärten der Stadt ein

Eberswalde: Vom 2. bis 4. Juli 2021 findet die 26. Auflage von Jazz in E. statt. Dabei können die Besucherinnen und Besucher endlich auch wieder Live-Musik erleben. In fünf Gärten der Stadt werden insgesamt 15 Acts zu sehen sein. Der Fokus liegt dabei auf kleineren Ensembles zwischen Solisten und Trios.

„Es ist wunderbar, dass Jazz in E. die schwierige Corona-Pandemie überstanden hat und nun auch wieder erlebbar im Freien stattfinden kann. Für uns als Stadtverwaltung war es stets klar, dass wir dieses außergewöhnliche Festival in unserer Stadt unbedingt erhalten wollen und es ist sehr erfreulich, dass die Eberswalderinnen und Eberswalder nun wieder draußen Live-Jazz erleben können. Mein besonderer Dank gilt dabei dem Organisationsteam, welches sich nicht hat unterkriegen lassen und eine kreative Lösung für die besondere Pandemie-Situation erarbeitet hat“, so Wirtschafts- und Sozialdezernent Prof. Dr. Jan König.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer wechseln zwischen den Konzertorten, fünf innerstädtischen Gärten, und erleben an jedem Tag fünf Minikonzerte. Der Startort wird beim Ticketkauf ausgewählt, mit den Tickets kann man dann die Konzerte an allen fünf Standorten erleben.
In diesem Jahr kann das Publikum mit eigenem Proviant bei den Veranstaltungen dabei sein, es wird keine gastronomische Versorgung vor Ort geben. Tickets gibt es in der Eberswalder Tourist Information, bei der Barnimer Busgesellschaft und im Online-Shop des Veranstalters Mescal.

„Wir wollten Jazz in E. unbedingt erlebbar und nicht nur als Online-Veranstaltung durchführen und mussten einige Hürden nehmen um die Durchführung in diesen Zeiten der unsicheren Planung absichern zu können. Doch es ist uns gelungen und wir haben ein in dieser Form wirklich besonderes Format mit herausragenden Musikerinnen und Musiker des Jazz geschaffen“, so Organisator und Veranstalter Udo Muszynski.

Die Förderung der Stadt für Jazz in E. wurde im aktuellen Förderzeitraum, der bis 2023 läuft, um 1.000 Euro erhöht und beläuft sich nun auf 8.500 Euro. Weitere Infos zum Festival sind unter https://wege.mescal.de/jazz-in-e/ zu finden.

Info & Bild: Pressestelle der Stadt Eberswalde

Datum

02. - 04. Juli 2021
Expired!

Uhrzeit

All Day

Mehr Informationen

Mehr Infos zu diesem Event

Ort

Verschiedene Versanstaltungsorte
Siehe Veranstaltungstext

Veranstalter

Begegnungszentrum Wege zur Gewaltfreiheit e.V.
Phone
+49 177-3076684
E-Mail
jazzine@gmx.de
Mehr Infos zu diesem Event

Nächstes Event

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"