Anzeige
Anzeige  
Anzeige - Inselleuchten Marienwerder 2022 Inselleuchten Marienwerder 2022
Home events Das Musikfestival Inselleuchten präsentiert die Söhne Mannheims
Söhne Mannheims

Das Musikfestival Inselleuchten präsentiert die Söhne Mannheims

Bernau / Marienwerder: Einmal im Jahr verwandelt sich die kleine Insel an der Leesenbrücker Schleuse in eine zauberhafte Welt aus Licht, Illumination, Feuer und Fabelwesen. 

Auch in diesem Jahr geben sich zahlreiche namenhafte Künstler*innen das Mikro in die Hand und versprechen bereits im Vorfeld ein großartiges Musikfestival in Marienwerder.

Den Auftakt für das Inselleuchten 2022 machen am Freitag, den 08. Juli 2022, die

Söhne Mannheims – Soul, Hip Hop, Rock und Reggae

Seit über 25 Jahren sind die Söhne Mannheims eine der erfolgreichsten deutschen Bands – und eine offene Plattform für musikalische Visionen. Das zwölfköpfige multikulturelle Kollektiv mit Wurzeln in Simbabwe, Jamaika, Ghana, Ägypten, Italien, Spanien, Polen und Deutschland, schreibt jede Note mit Herzblut – die Live-Konzerte sind musikalische Happenings voller Spielfreude und Intensität.

Mit zeitlosen Hits wie „Und wenn ein Lied“, „Das hat die Welt noch nicht gesehen“, „Vielleicht“ und einem Sound zwischen Soul, Hip Hop, Rock und Reggae, sind die Söhne Mannheims Pioniere neuer deutschsprachiger Popmusik.

Die 1995 gegründete Band ist eine Plattform für Sänger und Musiker von Weltklasse-Format. Sie bleiben sich treu, indem sie sich verändern. Nach 18 Gold- und 8 Platin Auszeichnungen, nach Tourneen durch Clubs und Hallen, nach Höhen und Tiefen, erzählen sie die Geschichte immer weiter: Mit neuer Musik und neuen Stimmen.

Lange prägte Xavier Naidoo zusammen mit Keyboarder und Produzent Michael Herberger den Sound.
Seit ihrem Ausstieg im Jahr 2017 sind es die Stimmen der neuen Sänger Karim Amun und Giuseppe „Gastone“ Porrello, von Michael Klimas, Dominic Sanz, „Söhne-Urgestein“ Claus Eisenmann sowie der Rapper Metaphysics und Marlon B.
Schlagzeuger Ralf Gustke, Bassist Edward Maclean, Keyboarder Florian Sitzmann und die Gitarristen Kosho und Andreas Bayless bilden die ikonische Basis und sind eine musikalische Klasse für sich.

Gemeinsam steht die Band für Vielfalt und positioniert sich gegen Rassismus, glaubt an die gute Sache und setzt sich für sie ein – mit sozial wachen Texten und Engagement für gemeinnützige Organisationen. 2020 sind die erfolgreichen neuen Songs „Moral“ und „Miracle“ veröffentlicht worden, die mit dem Sound der Produzenten Michael Klimas und Edward Maclean den Beginn einer neuen Söhne-Ära markierten.

2021 feierten die Söhne Mannheims nach einer langen, corona-bedingten Pause ihr Comeback: mit den brandneuen Singles „Eine Million Lieder“ und „Am andern Ende der Welt“.
Ausführliche  Informationen finden Sie unter www.inselleuchten.de

Tickets gibt es aber auch bei Public: 03337/425730, in den Touristinformationen  in Bernau  und Eberswalde oder im Reisebüro Rostin in Wandlitz.

Rückblick vom Inselleuchten 2021

Datum

08. Juli 2022

Uhrzeit

21:00 - 23:30

Mehr Informationen

Mehr zu diesem Event

Ort

Schleuse Leesenbrück
16348 Marienwerder

Veranstalter

Public. Agentur für Marketing und Kommunikation Göritz e.K.
E-Mail
info@public-berlin.de
Mehr zu diesem Event

Nächstes Event

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Anzeige