Anzeige  
Home events Bernau-Arena öffnet ihre Pforten zum Tag der offenen Baustelle
Bernau-Arena

Bernau-Arena öffnet ihre Pforten zum Tag der offenen Baustelle

Bernau: „Das Betreten der Baustelle ist verboten“ – solche und ähnliche Hinweise zieren jede Baustelle. In Bernau ist das nicht anders. Jedoch macht die Stadt am Freitag, dem 10. Juni, eine Ausnahme und lädt zur Besichtigung der Bernau-Arena am Ladeburger Dreieck in die Jahnstraße ein.

In der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr können sich Bernauerinnen und Bernauer den Rohbau der Mehrzweck-Veranstaltungshalle ansehen, die zukünftig 2.000 Gästen Platz bieten wird. Bei dieser Gelegenheit können sich Interessierte selbst einen Eindruck vom Baufortschritt verschaffen. Die Mitarbeiter des Bauamtes beantworten gern die Fragen der Besucherinnen und Besucher rund um den Neubau.

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch ist die Besucherzahl für die Baustellenbegehung begrenzt. Teilnehmende sollten auf geeignete Kleidung sowie auf festes Schuhwerk achten und wenn sie nicht gut zu Fuß sind, von einem Besuch Abstand nehmen. Denn die Baustelle ist eine Baustelle und nicht barrierefrei. Deshalb kann sie nicht von Personen betreten werden, die auf Gehhilfen, wie zum Beispiel einem Rollator oder einem Rollstuhl, angewiesen sind.

Die Bernau-Arena soll sowohl den Bedürfnissen der Basketballer des SSV LOK Bernau als auch den zukünftig rund 1.000 Schülern der Oberschule am Kirschgarten gerecht werden, die die Halle wochentags für den Schul- und Vereinssport nutzen können. Andere Sport- und Kulturveranstaltungen, die sich in Bernau als Publikumsmagnete erwiesen haben, wie etwa der Hussiten-Cup oder Tanzturniere, werden ebenfalls in der Bernau-Arena stattfinden. Das Ladeburger Dreieck ist das größte innerstädtische Bauprojekt Bernaus. Neben der 71 Meter langen und 55 Meter breiten Mehrzweck-Veranstaltungshalle entstehen auf dem 2,5 Hektar großen Areal zwischen Jahnstraße, Ladeburger Chaussee und Ladeburger Straße außerdem ein Parkhaus mit 600 Stellplätzen sowie ein Gesundheitscampus für den medizinischen Nachwuchs von morgen. Die drei Gebäude werden jeweils 14,5 Meter hoch.

Info und Bild: Pressestelle der Stadt Bernau

Datum

10. Juni 2022
Abgelaufene Veranstaltung

Uhrzeit

15:00 - 17:30

Mehr Informationen

Mehr zu diesem Event

Ort

Bernau-Arena
Ladeburger Chaussee, 16321 Bernau bei Berlin

Veranstalter

Stadt Bernau bei Berlin
Phone
03338 365-0
Website
https://www.bernau-bei-berlin.de

Nächstes Event

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"