Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

Home events +ABGESAGT+ 24. Landschaftstag des Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.

+ABGESAGT+ 24. Landschaftstag des Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.

Aus aktuellem Anlass wird die Veranstaltung abgesagt. Die Gesundheit der Gäste steht an erster Stelle. #COVID 19

Schwanebeck, Gemeinde Panketal – „Neue Wege für die Feldmark – Kooperation. Konzeption. Kreation.“ – unter diesem Motto findet der diesjährige Landschaftstag des Regionalpark Barnimer Feldmark e.V. statt.

Der Klimawandel, das Siedlungswachstum und die Energiewende verändern die Kulturlandschaft der Barnimer Feldmark. Welche neuen Wege können vor diesem Hintergrund bei der künftigen Gestaltung des Regionalparks im Nordosten Berlins beschritten werden? Darüber werden am Samstag, den 28.03.2020 verschiedene Referenten in der Grund- und Oberschule Schwanebeck (Gemeinde Panketal) sprechen.

In langjähriger Tradition steht dabei der Austausch zwischen den Referenten, politischen Vertretern aus den Kommunen, Landnutzern und den Bewohnern der Region.

„Kooperation. Konzeption. Kreation. – Diese drei Worte stehen für all das, was bei der Entwicklung von stadtnahen Freiräumen wichtig ist. Um eine attraktive Landschaft für Bewohner und Besucher kreieren zu können, benötigt man Konzeptionen, die in Kooperation mit allen Akteuren vor Ort entwickelt und umgesetzt werden“ sagt Torsten Jeran, Vorsitzender des Regionalparkvereins. Dem Verein sei es auch mit diesem Landschaftstag wieder ein Anliegen, Denkanstöße und Impulse für solch eine kooperative Entwicklung über Verwaltungsgrenzen hinweg zu geben.

Erstmalig wird der Landschaftstag in der Gemeinde Panketal stattfinden. Die Gemeinde ist seit 2019 Mitglied im Regionalparkverein und hat durch den Verein im vergangenen Jahr ein Rundwege-Konzept für das Dorf Schwanebeck erarbeiten lassen. Das Wegekonzept soll auf der Veranstaltung vorgestellt werden. Konzeptionelle Neuigkeiten gibt es jedoch auch für die anderen feldmärker Gemeinden. So soll das neue Leitbild für die regionale Landschaftsgestaltung in der Barnimer Feldmark erstmals öffentlich vorgestellt werden. Es enthält unterschiedliche Handlungsansätze zur Gestaltung der Landschaft und bezieht sich unter anderem auf den Raum Altlandsberg, die Achse Ahrensfelde-Werneuchen sowie den Gamengrund, allesamt Teilräume der Barnimer Feldmark. Dabei richtet es sich an all jene, die mit ihrem Handeln unsere Landschaft gestalten.

Der Regionalpark Barnimer Feldmark e.V. lädt alle Interessierten dazu ein, an der Veranstaltung teilzunehmen und die Diskussion über die Entwicklung unserer Landschaft zu bereichern.

Weitere Informationen zur Anmeldung und zum Programm sind unter www.feldmaerker.de zu finden.

Info: Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.

Foto: Bernau LIVE / Symbolbild

 

Datum

28. März 2020

Uhrzeit

10:00 - 18:00

Mehr Informationen

Mehr Infos zu diesem Event

Ort

Grundschule Zepernick
Schönerlinder Str. 47, 16341 Panketal, Deutschland

Veranstalter

Regionalpark Barnimer Feldmark e.V.
Website
https://www.regionalpark-barnimerfeldmark.de
Mehr Infos zu diesem Event

Nächstes Event

QR Code
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige

Werbeblocker erkannt

Wir haben festgestellt, dass Sie AdBlock Plus oder eine andere Adblocking-Software verwenden, die verhindert, dass Werbung angezeigt- oder Bernau LIVE unvollständig geladen wird.   Auch wenn Sie Werbung vermutlich für lästig empfinden, so ist es für uns jedoch das einzige Mittel unsere durch die Realisierung von Bernau LIVE entstandenen Umkosten wenigstens einigermaßen zu deckeln.   Alles was Sie hier sehen, erstellen wir kostenfrei in unserer Freizeit und neben unseren normalen Jobs. Dies kostet, neben sehr viel Zeit auch viel Geld. Es müssen z.B. Büros bezahlt- Telefon- oder Serverkosten beglichen- oder Lizenzen oder Gebühren entrichtet werden. Hinzukommen nötige Technik, zahlreiche Tankfüllungen und, und, und.   Da wir auf Abos oder Bezahldienste verzichten und wollen, dass Bernau LIVE mit all seinen Seiten für alle kostenfrei bleibt, ist das Ausspielen von Werbung für das Bestehen unabdinglich. Daher möchten wir Sie bitten, Ihren Beitrag dazu zu leisten. Bitte fügen Sie daher bernau-live.de zu Ihrer Werbeblocker-Whitelist hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Adblocking-Software, bzw. die Browsereinstellungen.   Vielen Dank.