Anzeige

Redaktion Bernau LIVE

BarnimBernauNachrichten und BeiträgeStadtinformationWahlen

Erfahrene Wahlhelfer für die Wahlen am 26. Mai in Bernau gesucht

Info der Stadt Bernau

Bernau (Barnim): In Bernau werden für die Europa- und Kommunalwahlen am 26. Mai weitere Wahlhelfer gesucht. „Vor allem benötigen wir noch Wahlvorsteher, stellvertretende Wahlvorsteher sowie Schriftführer, die bereits Erfahrungen bei vergangenen Wahlen sammeln konnten“, so die Bernauer Wahlleiterin Viola Lietz.

Außerdem werden noch ca. 10 Ersatzpersonen gesucht, die ersatzweise am Wahlsonntag herangezogen werden, falls Wahlhelfer krankheitsbedingt ausfallen oder am Wahlsonntag nicht erscheinen.

Anzeige

Grundsätzlich kann jeder Wahlberechtigte diese Aufgabe wahrnehmen. Für die ganztägige Mitarbeit in einem Wahllokal wird ein Erfrischungsgeld in Höhe von 45 Euro (für Wahlvorsteher/Wahlvorsteherinnen 60 Euro, für deren Stellvertreter 50 Euro) gezahlt. Außerdem werden Getränke, Obst und Kekse zur Verfügung gestellt.

Bei Interesse und für Rückfragen steht die städtische Wahlbehörde unter Tel. (0 33 38) 365-123 oder per E-Mail unter wahlbehoerde@bernau-bei-berlin.de zur Verfügung. Die Stadt bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Mithilfe.

Info der Stadt Bernau

Auch wir sind leider nicht perfekt! Du möchtest den Beitrag redaktionell korrigieren oder hast weitere Infos? Gib uns Bescheid, indem Du den “Fehler” markierst und Strg+Enter drückst. Die Übermittlung erfolgt anonym, sofern nichts angegeben wurde. Danke.

Anzeige Péter Vida - Rechtsanwalt
Tags
Back to top button
Schriftgröße
Kontrast
Anzeige
X

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: